Coaching und Behandlung gegen Mangelernährung - Praxis Düren gegen Unterernährung (Malnutrition).

Mangelernährung Düren Beratung Therapie Malnutrition Unterernährung Praxis Arzt Heilpraktiker

Datenschutz Hinweis: wenn Sie dieses Video abspielen lassen, wird es von Youtube abgerufen. Sie anerkennen damit die Google Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung.

 

Arndt Leonards - Was Du isst – fühlst Du!

Ziel meiner Arbeit ist, dass Sie durch Ernährung ein positives Lebensgefühl erfahren. Unsere Nahrung beeinflusst nicht nur unsere körperlichen Abläufe – sie unterstützt auch unser gesamtes Wohlbefinden.

Wer Nährstoffmangel hat und untergewichtig ist, verkraftet eine Chemotherapie, Bestrahlung oder Operation häufig schlechter. Deshalb empfiehlt die deutsche Krebsgesellschaft rechtzeitig einen Ernährungsexperten zu Rate zu ziehen und die Ernährung anzupassen.

Mangelernährung ist nicht nur ein Problem in armen Entwicklungsländern. Auch in Deutschland sind mehr als eineinhalb Millionen Menschen davon betroffen. Bei einer Mangelernährung stehen dem Körper nicht alle notwendigen Nährstoffe in ausreichender Menge zur Verfügung.

Die möglichen Ursachen dafür reichen von Kau- und Schluckbeschwerden über Tumorerkrankungen bis hin zu Depression, Armut und sozialer Isolation. Besonders oft tritt eine Mangelernährung im Alter auf.

Lesen Sie hier alles Wichtige zum Thema Mangelernährung: Definition, Ursachen, Symptome, Diagnose und Behandlung!

 

Bulimie und Magersucht sind krankhafte Störung des Essverhaltens - Praxis für Ernährung und Psychologie Düren. Anorexia nervosa Magersucht Essstörung Düren Therapie Praxis Heilpraktiker Beratung

 

Jeder vierte Krankenhauspatient mangelernährt

Laut dem Präsidenten der Deutschen Gesellschaft für Ernährungsmedizin (DGEM), Mathias Plauth, ist im Schnitt jeder vierte Patient im Krankenhaus mangelernährt.

Von den Experten wird daher ein Screening nach dem Vorbild anderer Länder, wie etwa in Großbritannien, gefordert, wo Patienten auf ernährungsbedingte Krankheiten untersucht werden. Im Vereinigten Königreich warnen Mediziner schon seit langem vor Mangelernährung aufgrund der wachsenden Armut im Land.

 

 

Betroffen sind oft alte und chronisch Kranke

Zwar sind laut einer Meldung der Nachrichtenagentur dpa rund 1,5 Millionen Menschen in Deutschland mangelernährt, doch: „Es gibt keine Aufmerksamkeit dafür. Risikogruppen seien insbesondere alte und chronisch Kranke, „die gern zu Hause sein wollen, sich aber nicht mehr so gut versorgen können“.

Nach Einschätzung der Fachleute werde das Problem von Politik und Medizinern oft vergessen.

 

 

Tumorkachexie

ist eine gefährliche, aber häufig wenig beachtete Folge von Krebserkrankungen. Laut „focus“ stirbt jeder 4. Krebskranke gar nicht an einem Tumor, sondern an den Folgen einer Mangelernährung, weil er zu wenige oder die falschen Nährstoffe zu sich nimmt oder weil die Krankheit den Körper auszehrt.

 

 

Beratung und Therapie bei Nahrungsmittelallergien - Praxis für Unterernährung (Malnutrition).

Beratung Therapie Nahrungsmittelallergien Unterernährung Vitamin Mangel Nahrung Naturheilpraxis Düren

 

Oft sind es Nahrungsmittelallergien und –unverträglichkeiten, wie z.B. eine Gluteinunverträglichkeit oder Laktoseintolleranz, durch die eine schleichende Entzündung im Darm auslöst wird.

Durch Darmentzündungen kommt es zur Anschwellung der Darmschleimhaut. Dadurch werden wichtige Vitamine und Mineralien nicht mehr aufgenommen. – Dies kann zu massiven Mangelerscheinungen, wie z.B. einem Eisen oder-Vitamin B12- Mangel führen.

Dadurch können Symptome, wie z. B. Schlafstörungen, Konzentrationsstörungen, ständige Müdigkeit bis hin zu Depressionen ausgelöst werden. Auch eine Dysbiose (Bakterienverschiebung im Darm), eine Leberschwäche oder eine Störung der Bauchspeicheldrüse oder ein zu viel oder zu wenig an Magensäure können zu Problemen der Verdauung führen.

Auch unser Unterbewusstes hat großen Einfluss auf unsere Verdauung. So können z.B. Ängste massive Störungen im Verdauungstrakt auslösen. Auch Dauerstress kann eine Magen- und Darmstörung auslösen, weil der Cortisolspiegel ansteigt.

 

Spezialisierung für Essen und Trinken im Alter - Praxis für Seniorenernährung in Düren.

 

Dadurch kommt es zur Veränderung der Darmflora und damit wird die Schutzbarriere des Darmes gestört. Natürlich können auch Bakterien, Viren Darmerkrankungen auslösen.

Medikamente, wie z.B. Antibiotika, Antirheumatika, Cortison etc. können zur massiven Milieustörung der Darmflora führen. Dadurch können Pilzbelastungen entstehen, was wiederum zu Unwohlsein führen kann.

Sie bekommen Anregungen für die individuelle Umsetzung einer bedarfsgerechten, gesundheitsfördernden Ernährungsweise in Ihrem (Arbeits-) Alltag. Sie erhalten Informationen zu den verschiedenen Lebensmittelgruppen, erlernen Ihr eigenes Essverhalten zu reflektieren und zu verändern.

Beratung wird in Einzelgesprächen geführt

Auf Verordnung als Therapie bei verschiedenen Erkrankungsbildern In Zusammenarbeit mit dem behandelnden Arzt

Als präventive Maßnahme (zur Vorbeugung)

 

 

Psychologen zur Bekämpfung von Ernährungsmangel und Depressionen.

Psychologen Bekämpfung Ernährungsmangel Depressionen Geist Seele Gesundheit

 

Depression und Mangelernährung

Eine Depression zu überwinden kostet Kraft. Mentale Kraft, um festgefahrene Denkmuster und Überzeugungen zu verändern und körperliche Kraft, um Apathie und Erschöpfung zu durchbrechen.

Dieser Prozess verlangt einem einiges ab. Umso wichtiger ist es, den Körper und Geist durch eine optimale Ernährung mit Energie zu versorgen.

Im Artikel finden Sie einen Überblick, welche Nahrungsmittel wahre Kraftprotze sind, welchen Einfluss genau die Ernährung bei Depressionen haben kann und wie sie an notwendige Nährstoffe und Vitamine kommen.

Traumatische Erlebnisse wie Krieg, Vertreibung oder Naturkatastrophen können Folgen wie Traumata, Depressionen, Stress oder Trauer nach sich ziehen. Dies beeinflusst wiederum die Möglichkeiten der Eltern, sich um ihre Kinder zu kümmern.

Das heißt, die psychologischen Probleme der Eltern können indirekt Mangelernährung bei den Kindern hervorrufen. Tatsächlich ist das Risiko höher, dass ein Kind weniger gut wächst oder sich schwerer von akuter Mangelernährung erholt, wenn die Eltern unter Depression leiden, im Schockzustand sind oder wenig Zeit haben.

 

Gratis Beratung für die Ernährung gegen Krebs - Ernährungsberater Arndt Leonards in Düren informiert

 

Dieses Phänomen ist vor allem in Ausnahmezuständen problematisch, in denen Nahrungsmittelknappheit die Situation der Familien häufig weiter erschwert. Die Verbindung zwischen Eltern und Kindern ist entscheidend für eine gesunde Entwicklung.

So ist es bei der Betreuung von Kindern nicht nur wichtig, wie die Kinder ernährt und medizinisch versorgt werden, sondern auch, wie die Eltern oder Betreuer sie emotional unterstützen.

 

 

Appetitlos oder heißhungrig?

Der Appetit verändert sich in einer Depression. Vielen Betroffenen vergeht wortwörtlich der Appetit und sie nehmen zu wenig Nahrung zu sich. Es kommt zu einer Gewichtsabnahme und einer Unterversorgung von Energie und Nährstoffen. Andere leiden unter Heißhunger und nehmen während einer Depression stark zu. Essen kann bisweilen als Seelentrost dienen und ablenken. Beide Extreme schaden unserem Organismus. Damit die Psyche heilen kann, braucht der Körper Ausgewogenheit. Es gilt, die Balance wiederzufinden und sich genussvoll und gesund zu ernähren. Richtige Ernährung muss nicht zeitaufwändig oder ausgefallen sein. Vergessen Sie komplizierte Superfoods, vieles steckt in unseren täglichen Nahrungsmitteln.

 

Bio Nahrung für die Psyche - Lebensmittel für Körper, Geist und Seele.

Bio Nahrung Psyche Vegane Lebensmittel für Körper Geist Seele

 

Können wir durch unsere Ernährung den Verlauf einer Depression beeinflussen?

Um diese Frage zu beantworten, muss man ein wenig tiefer in die komplexen biologischen Ursachen einer depressiven Erkrankung eintauchen. Es ist noch nicht bis ins kleinste Detail erforscht, wie genau die Ernährung mit der Psyche zusammenhängt, klar ist jedoch, dass unser Essen unser psychisches Wohlbefinden sehr wohl beeinflusst (Hausteiner et al., 2007).

 

 

Serotonin, Noradrenalin und Dopamin

Bei einer Depression geraten die Botenstoffe im Gehirn aus dem Gleichgewicht. Diese Botenstoffe sorgen im gesunden Zustand zum Beispiel dafür, dass wir Freude empfinden können, dass wir uns auf Aufgaben fokussieren und uns im Gleichgewicht fühlen.

Ein Mangel führt zu Gereiztheit, Schlappheit, Apathie, Schlafstörungen und psychischen Erkrankungen (Schandry, 2007). Die kleinen Helferlein sind auch dafür notwendig, dass verschiedene Bereiche des Gehirns miteinander kommunizieren und wir unseren Alltag bewältigen können.

Für ihre Herstellung benötigt der Körper spezielle Aminosäuren und Nährstoffe, die wir durch die Nahrung zu uns nehmen müssen. Die im Zusammenhang mit Depressionen bekanntesten Botenstoffe heißen Serotonin, Noradrenalin und Dopamin.

Das Gehirn optimal versorgen Zwei wichtige Puzzleteile zur Herstellung der oben genannten Botenstoffe sind die Aminosäuren Tryptophan und Tyrosin (Rao et al., 2008).

Da der Körper diese Stoffe nicht selbst herstellen kann, müssen wir sie wie bereits erwähnt über die Nahrung aufnehmen. Erweitern Sie Ihren Speiseplan beispielsweise um folgende Lebensmittel, um so die Produktion der Botenstoffe ankurbeln: Olivenöl, Sojabohnen, Walnüsse, Mandeln, Hanfsamen, Erdnüsse, Dunkler Kakao, Brokkoli...

 

Individuelle Beratung in Psychologie zusammen mit der Ernährungstherapie - Praxis Düren

 

Zu den pflanzlichen Stimmungsaufhellern, die häufig bei psychischen Beschwerden eingesetzt werden, zählen unter anderem:

Baldrian.

Hopfen.

Johanniskraut.

Lavendel.

Melisse.

Passionsblume.

Safran.

Sie merken, es sind keine exotischen Pflanzen oder undurchschaubare Nahrungsergänzungsmittel nötig, um der Psyche etwas Gutes zu tun. Schon das Beherzigen kleinerer Tipps und Tricks spielen für die richtige Ernährung bei einer Depression eine große Rolle.

 

 

Appetitlosigkeit bezeichnet einen Mangel an Hungergefühl und kann sowohl körperliche als auch psychische Ursachen haben.
Appetitlosigkeit Mangel Hungergefühl körperliche psychische Ursachen Therapeut

 

Der Appetit verändert sich in einer Depression. Vielen Betroffenen vergeht wortwörtlich der Appetit und sie nehmen zu wenig Nahrung zu sich. Es kommt zu einer Gewichtsabnahme und einer Unterversorgung von Energie und Nährstoffen.

Andere leiden unter Heißhunger und nehmen während einer Depression stark zu. Essen kann bisweilen als Seelentrost dienen und ablenken. Beide Extreme schaden unserem Organismus.

Damit die Psyche heilen kann, braucht der Körper Ausgewogenheit. Es gilt, die Balance wiederzufinden und sich genussvoll und gesund zu ernähren. Richtige Ernährung muss nicht zeitaufwändig oder ausgefallen sein. Vergessen Sie komplizierte Superfoods, vieles steckt in unseren täglichen Nahrungsmitteln.

Guter Appetit gilt oft als Zeichen guter Gesundheit. Abgesehen von Heisshunger bei einigen Erkrankungen stimmt dies in der Regel. Auch gelegentlicher und kurzzeitiger Appetitmangel ist normal – wenn das Essen beispielsweise mal nicht schmeckt, verdorben ist oder Ekel hervorruft.

Besonders in Stresssituationen oder bei Liebeskummer bleibt der Hunger oft auf der Strecke. Sollten Sie aber unter längerfristiger oder sogar andauernder Appetitlosigkeit leiden, kann das Zeichen einer Erkrankung sein und Sie sollten einen Arzt, Therapeuten oder Heilpraktiker aufsuchen.

Diese können dann die genaue Diagnose stellen, denn meist bestehen weitere Beschwerden, die dem Arzt Hinweise auf die Ursache des verminderten Appetits geben.

 

Kostenlose Beratung für Therapeuten, Heilpraktiker & Ärzte - Spirituelle ganzheitliche- und psychologische Ernährungslehre - Naturheilpraxis Düren

 

Ernährung – Unwissende Ärzte

Wenn es den Verbrauchern im Bereich Gesundheit und Ernährung an Wissen mangelt, so ist das verständlich. Schliesslich kann nicht jeder auf allen Gebieten perfekt bewandert sein.

Dafür gibt es Spezialisten. Wenn aber sogar diese, also Ärzte und sogenannte Gesundheitsexperten erstaunliche Bildungslücken aufweisen und über Dinge, die in jedem fortschrittlichen Land eigentlich als grundlegendes Allgemeinwissen über die Gesundheit des Menschen gelten sollten, keine Ahnung haben, dann spricht das nicht sehr für den Entwicklungsstand einer Gesellschaft.

 

 

Stoffwechsel, Gewicht & Ernährung
Stoffwechsel Gewicht Essen Nahrung

 

Wie bekämpft man Heißhungerattacken?

Haben Schilddrüse oder Hormone mit der Gewichtszunahme zu tun?

Beeinflusst das sogenannte Mikrobiom, also die Zusammensetzung der Darmflora das Gewicht?

Wie finde ich Zeit um gute Lebensmittel einzukaufen und sie zu zubereiten?

Wie organisiere ich es, mich gut und gesund zu ernähren?

Ernährungskonzepte gibt es wie Sand am Meer, davon sind viele gut. Lassen Sie uns gemeinsam herausfinden welcher Weg für Sie und Ihren Stoffwechsel am geeignetsten ist.

Ihre Fragen zum Thema

Wie kann man den Stoffwechsel ankurbeln, die Kalorienverbrennung anfeuern?

Welche Rolle spielt Bewegung für den Stoffwechsel?

Was tun, wenn das sogenannte metabolische Syndrom (erhöhte Blutfette, Bluthochdruck, Übergewicht) Medikamente oder Schmerzen das Abnehmen erschweren?

Welche Ernährung ist für mich die richtige?

Mit welcher Diät oder Ernährungsform gelingt das Abnehmen?

Wie vermeidet man den Jojo- Effekt oder Mangelernährung?

Gibt es Lebensmittel die dem Stoffwechsel nicht guttun, ihn verlangsamen oder Immunreaktionen hervorrufen?

 

 

Ich biete Ihnen:

eine individuelle Ernährungsberatung, neutral und unabhängig, egal welche Diät- und Ernährungsformen sie praktizieren Begleitung, Beratung um eine passende Ernährungsform zu finden begleite Sie in der Umstellungsphase, bis hin zur dauerhaft gesunden Ernährung

 

Kostenlose Ernährungsberatung Düren - Ganzheitliche Ernährungstherapie in der Praxis Arndt Leonards erleben. Ernährungsberatung Düren Ganzheitliche Ernährungstherapie Praxis Arzt Praxis Heilpraktiker Arndt Leonards

 

Stoffwechselturbo durch Bewegung:

Vitalstoffstatus (Vitamine, Mineralstoffe, Eiweiße),

Speichelhormondiagnostik,

Mikrobiomanalyse Erfahrung,

Wissen und Hilfen aus Naturheilkunde und moderner regulativer Medizin

Ausdauersport und Liebscher & Bracht- Übungen

Laboruntersuchungen zur Stoffwechselanalyse,

Immunreaktionen auf Lebensmittel

 

Falls Sie weitere Informationen wünschen oder einen Termin vereinbaren möchten, können Sie jederzeit telefonisch oder über das Kontaktformular Kontakt zu mir aufnehmen. Ich würde mich freuen, Sie in meiner Praxis begrüßen zu können.

Hausbesuche: Ich biete meine Therapiemethoden nicht nur in meiner Praxis im Kreis Düren (zwischen Köln und Aachen), sondern auch bei Hausbesuchen an.

Besonders für Menschen mit Behinderung, für Senioren oder Menschen mit einer Einschränkung der Mobilität z.B. nach einem Unfall , kann eine naturheilkundliche, manuelle oder energetische Behandlung, körperlich sowie seelisch, eine große Unterstützung sein.

Für weitere Informationen melden Sie sich gerne. Therapien: Ganzheitliche Ernährungsberatung, Homöopathie, Medizinisches Personal Training, Massagen, Darmsanierung, Entgiftung, Naturheilkunde für Kinder, Pflanzenheilkunde, Psychologische Beratung, Klangtherapie, Energie- Behandlungen, Entspannungsmethoden.

 

Naturheilpraxis Düren Arndt Leonards - Gratis Alternativmedizin und Ganzheitliche Medizin

 

Haben Sie noch Fragen?

Sie sind noch unsicher und möchten wissen, ob ich Ihnen als ganzheitlicher Ernährungsberater, Naturheilkundler und medizinischer Fitnesstrainer bei Ihrem Anliegen helfen kann?

Schreiben Sie mir per Mail info_at_ganzheitlichkeitsprinzip.com oder telefonisch unter 0176/55066222 - gerne beantworte ich Ihre Fragen innerhalb von 48 Stunden.

EINFACH KONTAKT HIER MIT MIR JETZT AUFNEHMEN - Online-Kontaktformular für Terminvereinbarungen, Anmerkungen und Fragen in der Naturheilpraxis Düren von Arndt Leonards

Naturheilpraxis für Seniorenernährung, Mangelernährung, Malnutrition, Unterernährung in Düren

Naturheilpraxis für Medizinische Ernährungsberatung Düren - Verbindet ganzheitliche Diätetik mit Psychologie.

Ich freue mich auf Sie,

Ihr Arndt Leonards

Bitte bleiben Sie gesund.