Kostenlose sportmedizinische Naturheilverfahren mit Sport und guter Naturheilkunde in der Naturheilpraxis Düren kostenlos erleben.

Datenschutz Hinweis: wenn Sie dieses Video abspielen lassen, wird es von Youtube abgerufen. Sie anerkennen damit die Google Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung.

 

Naturheilkunde, die menschliche nebenwirkungsfreie "sanfte" Medizin wie das beliebte Ganzheitlichkeitsprinzip.com Arndt Leonards Naturheilpraxis in Düren und des Heilpraktikers, ist für den Sport eine wichtige Ergänzung der Sportmedizin.

Sport bezeichnet im Allgemeinen das Ausüben von körperlicher Betätigung, wobei, je nach Definition, auch geistige Betätigung als Sport angesehen wird (zum Beispiel Schach).

Es gibt Einzel- und Gruppensportarten, wie beispielsweise Boxen oder Fußball. Regelmäßiges Ausüben fördert die Kondition und beugt Herz- und Kreislauferkrankungen vor.

Es gibt unterschiedlichste Angebote, von Schul- und Vereinssport über Freizeitsport bis hin zu wettkampfambitionierten Anlässen im Leistungssport.

Obgleich die positive Wirkung von körperlichem Training auf den Organismus offensichtlich ist, treiben viele Menschen keinen oder nicht ausreichend Sport. Sport ist auch zum Teil stark in die passive Form geraten, denke man zum Beispiel an die Bedeutung des Fußballs im deutschen Fernsehen.

Spitzenleistung bei Spitzensportlern benötigt eine optimale und individuell auf Ihre Bedarfe angepasste Versorgung.

Mein Ziel ist es, Ihnen zu Höchstleistungen zu verhelfen: optimale Ernährung und orthomolekulare Medizin bei Leistungssport. Sport und Naturheilkunde in 52355 Düren Gürzenich in der Derichweilerstraße 28 im Dienst Ihrer Leistung.

 

Mein Gesundheitsprogramm für Spitzensportler, ambitionierte Hobbysportler, Profis Amateur-, Leistungssportler & Berufssportler – Ihre Chance!

In meiner Sportpraxis werde ich ein individuelles Mineralstoff-, Mikronährstoff und Vitaminprofil von Ihnen erstellen.

Mit Hilfe dieser Informationen erstellen wir einen individuelles Ernährungsprogramm und Trainingsprogramm für Sie, welches die gezielte Einnahme von biologischen Lebensmitteln, fermentierten biologischen Superdrinks und rein pflanzlichen biologischen Nahrungsergänzungsmitteln beinhaltet.

 

Außerordentliche Leistung Bedarf einer optimalen und gezielten Versorgung.

Naturheilkunde und Spitzensport – Ernährungsberatung für Spitzensportler, ambitionierte Hobbysportler, Profis, Amateur-, Leistungssportler und Berufssportler– Essen Sie sich zum Sieger!

Ich zeige Ihnen in meiner Naturheilpraxis 52355 Düren Gürzenich in der Derichweilerstraße 28, wie Sie im Einklang mit Ihrer Leistungskurve so essen, dass eine optimale Energieentwicklung und Gesundheit in Ihrem Körper, Geist und Seele sich durchsetzen können.

 

Kostenlose Informationen über die Praxis Innere Medizin Düren - Alternative Heilmethoden & Allgemeinmedizin im Ganzheitlichkeitsprinzip.com Arndt Leonards Naturheilpraxis in Düren jetzt gratis lesen.

 

Entzündungen und oxidativem Stress vorbeugen
Tägliche Bewegung an der frischen Luft stärkt unser Immunsystem. Ständige sportliche Leistungsanforderung kann jedoch einen gegenteiligen Effekt haben. Es kann zu einer „Verlagerung“ des Blutes in die Extremitäten und damit zu einer Minderversorgung des Verdauungstraktes führen.

Es entsteht eine „stille Entzündung“: Darmbakterien sterben ab, die Darmschleimhaut ist nicht mehr ausreichend geschützt und die „Tight Junctions“ (= Verbindungen zwischen den Zellen der Darmschleimhaut) lösen sich auf:

Es kommt zu einem „Leaky Gut“ (= löchriger Darm). Schädliche Keime und Allergieträger können somit ungehindert ins Blut oder in die Lymphbahnen eindringen – Tür und Tor sind für alle Arten von Krankheiten geöffnet und man fühlt sich energielos und „ausgepowert“.

 

Bei hoher Belastung entsteht außerdem oxidativer Stress: dieser führt zu einem verstärkten Alterungsprozess der Zellen.

Perfekte Sportlerfigur – Naturheilkunde für Sportler in Düren

Vitamin C kurbelt den Fettabbau an. Je weniger Vitamin C im Körper ist, desto weniger schlank machende Hormone (Adrenalin, Noradrenalin und Cortisol ) kann er produzieren.

Karnitin steuert unseren Energiestoffwechsel. Es verstoffwechselt Fett und macht uns schlank. Wer nicht genügend Eiweiß isst, dem geht auch schnell das Karnitin aus. Der Körper produziert nur dann Karnitin, wenn ihm genügend Vitamin C, Vitamin B6 und Eisen zur Verfügung stehen.

 

 

Jeder Körper ist anders zu jeder Zeit – alternative Sportmedizin

Durch die regelmäßige Versorgung des Darms mit probiotischen Bakterien, die in der Lage sind, Entzündungen zu reduzieren und die Schleimhäute intakt zu halten, können schädliche Nahrungsbestandteile wie Farbstoffe und Emulgatoren, aber auch fremde Keime nicht ins Blut und somit in den Organismus eindringen.

Dadurch werden Entzündungen gehemmt bzw. vermindert – die Leistungsbereitschaft kehrt zurück und die Anfälligkeit für Infekte sinkt. Mit einer Gezielten Vitamin – und Mineralstoffversorgung erreichen Sie Höchstleistungen. Ich helfe Ihnen in meiner Naturheilpraxis 52355 Düren Gürzenich in der Derichweilerstraße 28 dabei.

 

Vorteile der Nahrungsergänzung
Mein größtes Anliegen ist es, Ihnen in meiner Naturheilpraxis 52355 Düren Gürzenich zu helfen, sich leistungsfähiger, gesünder und glücklicher zu fühlen. Eine gezielte Nahrungsergänzung kann Ihnen womöglich helfen, sich genau mit den Nährstoffen zu versorgen, die Ihr Körper benötigt.

So benötigt der leistungsfähige Körper zum Beispiel u.a. Vitamin D. Damit Vitamin D3 gut wirkt, muss allerdings ausreichend Magnesium vorhanden sein. Also benötigt der Körper, wenn er Vitamin D3 zugeführt bekommt, automatisch mehr Magnesium. Magnesium macht das Kalzium für den Körper löslich und absorbierbar.

Die Entscheidung für Nahrungsergänzung könnte Ihr Befinden grundlegend verändern. Dabei handelt es sich nicht um einen Ersatz für einen gesunden Lebensstil. Vielmehr um eine Art Ergänzung. Freuen Sie ich auf mehr Gesundheit und Wohlbefinden.

 

 

 

Der naturheilkundlich ganzheitsmedizinische Sportbetreuer und Heilpraktiker - die zweite Säule der Sportmedizin

Datenschutz Hinweis: wenn Sie dieses Video abspielen lassen, wird es von Youtube abgerufen. Sie anerkennen damit die Google Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung.

 

Als Sportler im Breitensport, aber vor allem im Leistungssport ist der Körper täglich körperlichen Höchstleistungen ausgesetzt.
Dies setzt eine Gesundheit sowohl des Bewegungsapparats aber auch des gesamten Organismus voraus.

Nur wenn Gesundheit in allen Ebenen herrscht, kann langfristig und konstant Höchstleistung erzielt werden.

Leistungstiefs, Verletzungsanfälligkeiten, immer wieder aufbrechende Verletzungen, chronische Entzündungen, usw. all dies beeinflusst den Organismus und die körperliche Leistungsfähigkeit negativ und stellt Defekte dar, welche dann natürlich in der Sportart und im Wettkampf die Leistung stören.

Mit innovativ-fundierten und traditonell-bewährten Therapiekonzepten ist es heute möglich, sich in jedem Alter fit und gesund zu halten oder bei bestehenden Bechwerden die Gesundheit wiederzuerlangen.

Nach nur 25 Autominuten von Aachen oder 30 Minuten von Köln - in der idyllischen Ortschaft Dürens - befindet sich die jüngst renovierte Naturheilpraxis 52355 Düren Gürzenich in der Derichweilerstraße 28.

Ich fühle mich verpflichtet und möchte mit Ihnen zusammen durch die Verbindung von Naturheilverfahren und Ganzheitsmedizin ihr Wohlbefinden verbessern und gewährleisten, denn "es kommt darauf an, den Körper MIT der Seele und die SEELE durch den Körper zu heilen (Traditionelle Chinesische Medizin).

Sportärzte gibt es leider nicht in der erforderlichen Anzahl. Sie stehen oft nur für die Stars des Spitzensports zur Verfügung. Die Praxen der wenigen Spezialisten für Sport-Rehabilitation sind hoffnungslos überlastet, so daß Diagnose und Therapie oft unverantwortlich lange verzögert werden.

Masseure, Sportphysiotherapeuten, Übungsleiter, Trainer und Sanitäter tun ihr Bestes, doch ist ihnen das selbständige Diagnostizieren und Therapieren verboten. Dieses ist allein approbierten Ärzten und Heilpraktikern erlaubt.

Naturheilkunde im Sport: Naturheilkunde, die menschliche, nebenwirkungsfreie "sanfte" Medizin des Heilpraktikers, ist für den Sport eine echte Bereicherung. Sie wird immer mehr als wirkliche Alternative zur Chemiemedizin anerkannt.

Naturheilkunde zielt auf naturgemäße Steigerung der Leistung und ursächliche Ausheilung von Krankheiten und Körperschäden und nicht auf die oberflächliche Beseitigung von Symptomen.

Zu diesen Methoden gehören u.a.: Akupunktur / Homöopathie / Chiropraktik / Neuraltherapie / Sauerstoff- und Ozontherapie / Irisdiagnose / Phytotherapie / Aschner-Methoden / Interdisziplinäre Therapien Ganzheitliche Sicht:

Besonders wichtig für die sportmedizinische Betreuung ist die Berücksichtigung von Geist, Körper, Seele und sozialem Umfeld in Diagnose und Therapie.

Die Naturheilkunde ist dem Gedanken des Sports wesentlich näher verwandt als künstlich erzeugte Leistungssteigerung oder nur kurzfristig erzielte Beschwerdefreiheit.

 

Vorteile im Wettbewerb:

Dem Sporttherapeuten steht also eine Vielfalt neuer Wege der Sportlerbetreuung, dem Sportheilpraktiker stehen alle Möglichkeiten der ganzheitlichen, naturheilkundlich-psychologischen Sportlerbetreuung und der Behandlung von Verletzungen und Erkrankungen offen.

Während Ärzte und Physiotherapeuten die Patienten oft erst dann zu Gesicht bekommen, wenn sich organische Beschwerden manifestiert haben, kann der Sportheilpraktiker bzw. der Sporttherapeut schon frühzeitig eingreifen.

Er erkennt die Zeichen beginnen der Fehldispositionen oder Krankheiten schon bei der sportmedizinischen Beratung seiner Klienten und wird sie natürlich auch im Krankheitsfall (in seiner Hauptpraxis) weiter als Patienten betreuen.

So kann er echte Prävention und die vielgeforderte Frühtherapie betreiben, und er genießt gegenüber den konservativ arbeitenden Kollegen erhebliche Wettbewerbsvorteile im Bestreben um die Gesundheit des Patienten.

Private Kassen: Der Sportheilpraktiker rechnet in der Regel per Privatliquidation ab, einige Beamtenkassen und die meisten privaten Krankenversicherungen bezahlen ihren Mitgliedern den größten Teil der Behandlungskosten. Der Sporttherapeut rechnet ausschließlich privat ab.

 

Sporttherapeut oder Sportheilpraktiker?

Die vorliegende Ausbildung ist als Qualifikationslehrgang für Heilpraktiker und Heilpraktikeranwärter konzipiert; mit dem Erwerb der staatlichen Zulassung als Heilpraktiker erst steht der Weg offen für den vollen Einsatz der naturheilkundlichen Methoden zur sportbegleitenden Leistungssteuerung, zur Diagnose und Therapie bei Krankheiten und Verletzungen.

Mit dem Erwerb der Heilpraktikererlaubnis ist auch die Berufsbezeichnung Sportheilpraktiker möglich.

Paracelsus macht aber die Teilnahme an der Ausbildung auch anderen interessierten Personen, die bereits Verbindungen zum Sport haben und ihre Berufserfahrung mit den Erkenntnissen der sportmedizinischen Naturheilkunde verbinden möchten, zugänglich:

Physiotherapeuten, Masseure, Fitness- und Sport-Trainer, Sportlehrer, Management-Trainer und andere sport- und medizininteressierte Berufsgruppen. Die Ausbildung wird generell mit dem paracelsus-Diplom "Naturheilkundliche/r Sporttherapeut/in" abgeschlossen.

Sein Anwendungsbereich beschränkt sich - solange die amtliche Heilpraktikererlaubnis nicht erworben wird - auf Prävention und sportbegleitende Beratung.

 

Gratis Infos über die Fitness Coach, Personal Trainer & Online Coaching - Fitnesspraxis Düren jetzt gratis mehr erfahren!


Sportheilkunde

Die Ausbildung des Sportheilpraktikers ist spezifisch auf seinen / ihren Einsatz im Sport ausgerichtet.

Die Durchführung erfolgt in 297 Unterrichtsstunden. Wir haben den Lehrgang - etlichen Anregungen aus der Praxis folgend - um das Thema Sport als Therapie (Therapiesportarten) erweitert, ein wichtiger Blickwinkel der therapeutischen Arbeit, mit dem Sie einen weiteren Vorsprung bei vielen wichtigen Indikationen gewinnen.

Sportheilpraktiker auch nebenberuflich: Die Tätigkeit als Sportheilpraktiker kann im Gegensatz zum Sportarzt nebenberuflich ausgeübt werden. Dies erlaubt interessante Kombinationen mit Funktionen in Vereinen, Fitness- und Wellnesscentern oder Sportzentren und schafft Vorteile für den Aufbau der eigenen Praxis.

 

Übersicht / Auszug von Lehrinhalten einer Musterausbildung:

Spezielle funktionelle Anatomie

Topographische und funktionelle Anatomie des Bewegungsapparates:

* untere Extremität
* obere Extremität
* Wirbelsäule
* Anatomie in vivo / Palpation

 

Struktur und Funktion der Körpergewebe:

* Aufbau von Knochen, Muskel, Sehne, Band und Knorpel
* Grundlagen der Bindegewebsphysiologie
* Funktion und Belastbarkeit der Gewebe
* Adaptation an Belastung und Ruhigstellung
* Behandlung der verletzten Gewebe in den einzelnen Wundheilungsphasen

 

Leistungsphysiologie
Die Leistungsphysiologie beschäftigt sich mit den Auswirkungen regelmäßiger Belastungen bei dem/der Sport-ler/in und untersucht die Veränderungen von Stoffwechselleistungen des Organismus.

 

* funktionelle Histologie des Skelettmuskels
* Muskelrezeptoren
* Kontraktionsmechanismen und Kraftentwicklung im Muskel
* Fasertypen, Hilfseinrichtungen der Skelettmuskulatur
* Energiebereitstellung, Stoffwechsel
* biologische Anpassungsfähigkeit
* Energieverbrauch und Resynthese
* Adaptionsmechanismus der Energiebereitstellung

 

Biomechanik und Bewegungslehre
* Grundlagen der Biomechanik und Meßgeräte (Muskelfunktionsanalyse)
* Sportbiomechanik (Analyse sportlicher Bewegungen, Konsequenzen für Prävention und Rehabilitation)

 

Sportpathologie/ Sportorthopädie
* Sportverletzungen
* Sportschäden
* Verletzungen und Schäden der Haut, des Knochens, der Muskulatur und der Sehnen
* Gelenkverletzungen
* Verletzungen und Überlastungsschäden der Nerven
* Verletzungen und Schäden der Gefäße
* physikalische Schäden
* allgemeine Grundlagen der Therapie
* erste Hilfe nach Sportverletzungen

 

Sportpsychologie
* Mentales Training
* Psychoregulation
* Motivationstraining
* Emotionalität im Sport
* Positives Denken im Sport

 

Naturheilkundliche Lehrinhalte
* Akupunktur
* Phytotherapie
* Aschner-Methoden
* Irisdiagnose
* Sauerstoff- und Ozontherapie
* Homöopathie
* Neuraltherapie
* Zelltherapien
* Interdisziplinäre Therapie

 

Hochleistungs-, Dauer- und Aufbautraining, Trainingslehre
* Trainingsplanung
* Trainingsvollzug
* Sporttechnik
* Kondition, Kraft und Kraftausgleich
* Schnelligkeit, Ausdauer und Beweglichkeit
* Sportschuhe

 

Ernährung im Sport
* verschiedene Ernährungsarten
* Diätetik
* leistungsfördernde Ernährungsmaßnahmen vs. Doping

 

Therapiesportarten
* Grundlagen Manuelle Therapie (Chirotherapie, Osteopathie)
* Rehabilitationstraining
* Präventionstraining
* Tapen
* naturheilkundliche Therapien in der Sportmedizin
* physikalische Therapie
* Therapiesportarten

 

Die große Nachfrage nach fachkundiger, sportmedizinischer Betreuung ist die Erfolgsgrundlage eines Trendberufes, der von den Deutschen Paracelsus Schulen definiert und entwickelt wurde.

Große Bedarfslücken gibt es in allen Bereichen von Sport, Wellness, Fitness und Freizeit. Dem Fachberater für Training und Sporttherapie steht eine Vielfalt neuer Wege der Sportlerbetreuung, dem Sportheilpraktiker stehen alle Möglichkeiten der ganzheitlichen, naturheilkundlich-psychologischen Sportlerbetreuung und der Behandlung von Verletzungen und Erkrankungen offen.

Während Ärzte die Patienten oft erst dann zu Gesicht bekommen, wenn sich organische Beschwerden manifestiert haben kann der Sportheilpraktiker bzw. der Fachberater für Training und Sporttherapie schon frühzeitig eingreifen sowie naturheilkundlich und präventiv tätig werden.

Ohne Zweifel ist die Fachqualifikation zum Sportheilpraktiker eine der besten Voraussetzungen zum Aufbau einer eigenen Praxis. Wir können auf etliche sehr erfolgreiche Praxisgründungen der Teilnehmer des Lehrganges verweisen.

Der Kurs wird gerne von zeitgemäßer Fortbildung orientierten Heilpraktikern, Physiotherapeuten, Sportlehrern und Trainern absolviert.

 

 

 

 

Erfolgreiche hoT-Substitution zur Olympia- und Wettkampfvorbereitung - Sport und Naturheilkunde - Sportmedizinische Naturheilverfahren - Sportpraxis und Naturheilpraxis Düren Arndt Leonards.

Datenschutz Hinweis: wenn Sie dieses Video abspielen lassen, wird es von Youtube abgerufen. Sie anerkennen damit die Google Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung.


Unsere heutigen Nahrungsmittel sind oft arm an Vitalstoffen und mit Umweltgiften belastet. Das blockiert manche hochsensiblen Vorgänge im Körper, besonders das Hormon-, Nerven- und Immunsystem. Auch chemische Medikamente spielen hier eine traurige Rolle.

Bei der orthomolekularen Medizin steht die Erhaltung der Gesundheit im Vordergrund. Aber auch Krankheiten aufgrund von Mangelerscheinungen werden behandelt.

Den Grundstein für die orthomolekulare Medizin legte der Biochemiker und zweifache Nobelpreisträger Prof. Dr. Linus Pauling (1901-1994) im Jahr 1968. Man kann den Begriff orthomolekular als Medizin der richtigen Moleküle bzw. Nährstoffe verstehen.

 

 

Es handelt sich dabei um so etwas wie einen Brückenschlag zwischen Ernährungswissenschaft und Medizin.

Pauling selbst definierte sie so: Orthomolekulare Medizin ist die Erhaltung guter Gesundheit und die Behandlung von Krankheiten durch Veränderung der Konzentrationen von Substanzen im menschlichen Körper, die normalerweise im Körper vorhanden und für die Gesundheit erforderlich sind.

Die Grundvoraussetzung für eine langfristig erfolgreiche Sportkarriere ist eine optimale Gesundheit von Nerven, Muskeln und Gelenken. – Unter Berücksichtigung der kybernetischen Zusammenhänge der Applied Kinesiology (AK) sind aus sportmedizinischer Sicht:

Optimale Einstellung mit der hypoallergenen orthomolekularen Therapie (hoT) mit reinen Vitaminen, Spurenelementen, Fettsäuren usw. auf die persönliche Situation des Athleten zur Verbesserung des Wirkungsgrades seiner Muskel-Gelenk-Funktion.

 

 

Optimale Trainings- und Wettkampfbedingungen

Optimale neurologische, muskuläre und hormonelle Regulation sowie freier Fluss der Meridianenergie

Der Leistungssport hat bei einigen Sportarten scheinbar die physiologischen Grenzen der normalen Belastbarkeit von Muskeln, Bändern und Gelenken überschritten.

Die oft zu beobachtende Infektanfälligkeit ist Ausdruck einer Überlastung des Hormon- und Immunsystems durch hohe Trainings- und Wettkampfbelastungen unter relativem hoT-Mangel.

Sowohl die innere Einstellung als auch der Kampfgeist des Athleten sind jedoch direkt abhängig von einer optimalen Aufnahme orthomolekularer Substanzen aus dem Darm. - Sie sind Spiegel der hormonellen Regulation!

 


Die zentralen sportmedizinischen Probleme des Spitzensportlers sind:

Störungen des Nerven-Muskel-Zusammenspiels. Die suboptimale Muskel-Gelenk-Koordination reduziert den Wirkungsgrad der Muskelkraft und führt über Subluxationen von Gelenken zu vermehrten Verletzungen sowie zu unerwartetem Leistungsabfall.

Störungen des Immunsystems mit erhöhter Anfälligkeit für Infekte im Wettkampf

Störungen in der Stressverarbeitung mit latenten hormonellen Dysbalancen und mentalen Störungen

Quelle: Ökosystem Mensch – Gesundheit ist möglich

 

Rezidivierender Schmerz der Schulter-Arm-Muskulatur wie auch des Oberschenkels und des Knies sind in direkter Verbindung mit Regulationsstörungen des Verdauungssystems zu verstehen.

Die häufigste Ursache für plötzlichen Hartspann und Leistungseinbrüche sind Fast Food oder Pausensnacks mit Chemikalien wie Farben, chemischen Aromen oder Stabilisatoren usw.

Diese Chemikalien können über Störungen des Darms die energetische Steuerung des Nervensystems sowie der Muskulatur kurzfristig oder auch dauerhaft beeinträchtigen. Langwierige Verletzungen mit wiederholten oft uneffektiven Operationen sind das mögliche Ergebnis.

 

Kostenlose Informationen über die (TCM) Traditionelle Chinesische Medizin - Ernährung, Kräuter & Wirksamkeit der Therapieformen im Ganzheitlichkeitsprinzip.com Arndt Leonards Naturheilpraxis in Düren jetzt gratis entdecken!


Eine gekonnte hoT-Substitution führt zu folgenden sportmedizinischen Resultaten

Ökonomisierung der Körperarbeit, d.h. reduzierter Energieverbrauch bei erhöhter Leistungsausbeute

Deutlich messbare Leistungssteigerung mit konstant verbesserter mentaler Einstellung

Mehr Spaß am Training und nachweisbare Erfolge im Wettkampf

Deutlich reduzierte Verletzungshäufigkeit und -schwere, deutlich reduzierte Infektanfälligkeit, deutlich beschleunigte Heilung bei Infekt und optimierte Rekonvaleszenz bei Verletzungen

 

Wichtigste Grundlage für körperliche Höchstleistungen ist nach dem oben Gesagten eine gesunde naturnahe biologische Frischkost - am besten aus ökologischem Anbau.

Die seit Linus Pauling diskutierte Unterversorgung mit Mineralien, Spurenelementen, Vitaminen und ungesättigten Fettsäuren sollte gerade beim Leistungssportler wegen seines stark erhöhten Bedarfs in reiner hypoallergener Form ausgeglichen werden.

Die zweimonatige orthomolekulare Darmsanierung (ODS) ist nach einer vierwöchigen hoT-Basistherapie eine Grundlage der Erfolge im Spitzensport.

Die aus der AK bekannten Beziehungen definierter Muskeln zu bestimmten hoT-Substanzen werden durch diese Therapien innerhalb von nur drei Monaten weitgehend abgedeckt.

Chronische Schmerzsyndrome verschwinden darunter oft spontan, die Beweglichkeit vorgeschädigter eingeschränkter Gelenke kann sich verblüffend schnell um bis zu 30 % erweitern.

Nur ein gut abgestimmtes Zusammenwirken aller o.a. Komponenten sichert bei Wettkämpfen individuell maximale Höchstleistungen in Verbindung mit reduzierten gesundheitlichen Risiken für den Spitzensportler.

Das Resultat einer optimalen hoT-Einstellung sind Konstanz in der Leistung sowie messbar bessere Trainings- und Wettkampfzeiten sowohl hinsichtlich der Sprint- als auch der Ausdauerleistungen sowie der Geschicklichkeit.

Nach den hier vorgestellten Ansätzen haben orthomolekular betreute Spitzensportler in den letzten Jahren regelmäßig überzeugende Qualifikations- und WM-Leistungen mit Medaillenrängen erzielt.

Dazu gehören z.B. fünf deutsche Olympiaboote aus 2002, die Nordischen Kombinierer bei der Olympiade in Turin 2006 mit Bronze, Silber und Gold, der österreichische Snowboard-Cross-Meister oder der deutsche Fußball-Vizemeister Schalke 04 im Jahre 2007.

 

 

Nährstoffe der orthomolekularen Medizin

Datenschutz Hinweis: wenn Sie dieses Video abspielen lassen, wird es von Youtube abgerufen. Sie anerkennen damit die Google Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung.

 

Sport und Naturheilkunde - Sportmedizinische Naturheilverfahren - Sportpraxis und Naturheilpraxis Düren Arndt Leonards.

 

Zu diesen Nährstoffen, die in der orthomolekularen Medizin zum Einsatz kommen, zählen sowohl Makro- als auch Mikronährstoffe, wie:

 

Vitamine
Mineralstoffe, Spurenelemente
essenzielle Fettsäuren
Aminosäuren
Enzyme


In manchen Fällen ist nicht nur die richtige Menge, sondern auch das richtige Verhältnis einzelner Komponenten zueinander wichtig.

Als wesentlich wird auch angesehen, dass nur solche Stoffe medizinisch verwendet werden, die in derselben chemischen Form auch physiologisch im Körper vorhanden sind bzw. vom Körper ohne weiteres in die biologisch aktiven Formen umgewandelt werden können.

 

Wissenschaftliche gratis Infos über die Traditionelle Europäische Medizin (TEM) im Ganzheitlichkeitsprinzip.com Arndt Leonards Naturheilpraxis in Düren jetzt gratis lesen.


Vitamine in der Orthomolekularen Medizin

Bei den Vitaminen handelt es sich um chemische Moleküle, die strukturell völlig unterschiedlich sind. Ihre einzige Gemeinsamkeit ist, dass sie lebenswichtige Stoffe sind, die der Körper unbedingt braucht, aber nicht selbst herstellen kann.

Sie müssen also mit der Nahrung zugeführt werden. Schaut man sich das Vitamin D an, so stimmt diese Definition allerdings nicht, weil unser Körper dieses Vitamin auch selbst herstellen kann – vorausgesetzt er bekommt ausreichend viel Sonne.

Man unterscheidet fettlösliche Vitamine von wasserlöslichen. Fettlöslich sind die Vitamine A, D, E und K. Bestimmt erinnern sich viele noch an die Eselsbrücke EDeKA.

Da sie im Körper gespeichert werden, darf man sie nicht zu hoch dosieren, sonst besteht die Gefahr einer Hypervitaminose.

Deshalb hat man viele Jahre davor gewarnt, zu viele fettlösliche Vitamine zu sich zu nehmen. Inzwischen weiß man jedoch vom Vitamin D, aber auch vom Vitamin K, dass Hypervitaminosen erst bei extrem hohen Dosen auftreten.

Die anderen Vitamine sind wasserlöslich, können also nicht oder nur in geringem Maße gespeichert werden. Sie werden in der orthomolekularen Medizin zu therapeutischen Zwecken oft sehr hochdosiert eingesetzt. Das betrifft v.a. das Vitamin C (L-Ascorbinsäure).

B-Vitamine sorgen immer wieder für Verwirrung wegen ihrer Bezeichnung (Nomenklatur). Nicht alle Stoffe, die früher als B-Vitamine eingestuft wurden, zählen heute noch dazu.

Die B-Vitamine mit den Indizes 4, 8, 10, 11, 13, 14, 15 und 17 haben sich nach ihrer Entdeckung als Pseudovitamine erwiesen.

Das heißt: Sie gelten nicht als Vitamine, weil der Körper sie teilweise selbst herstellen kann oder sie gar keine lebensnotwendigen Nahrungsbestandteile sind. Deswegen ist die ursprünglich lange Reihe von 17 verschiedenen B-Vitaminen inzwischen lückenhaft.

 

Heute zählen nur die folgenden offiziell zu den B-Vitaminen:

Vitamin B1 - Thiamin
Vitamin B2 - Riboflavin
Vitamin B3 - Nicotinsäure (Niacin)
Vitamin B5 - Pantothensäure
Vitamin B6 - Pyridoxin, Pyridoxamin und Pyridoxal
Vitamin B7 - Biotin (auch Vitamin H)
Vitamin B9 - Folsäure (auch Vitamin B11 oder Vitamin M)
Vitamin B12 - Cobalamin

 

 

Defizite im Nährstoffhaushalt

Datenschutz Hinweis: wenn Sie dieses Video abspielen lassen, wird es von Youtube abgerufen. Sie anerkennen damit die Google Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung.

 

Ein Nährstoffdefizit kann durch verschiedene Ursachen ausgelöst werden. Dazu gehören beispielsweise eine sehr einseitige Ernährung oder eine Lebensweise, die mit häufigem Fast-Food-Konsum einhergeht.

Oft wird auch übersehen, dass nicht alle Nährstoffe, die wir mit der Nahrung aufnehmen, auch tatsächlich ins Blut aufgenommen werden und damit den Zellen zur Verfügung stehen.

Der Darm kann eine große Resorptionsbarriere von Nährstoffen sein: Wenn der Darm bzw. die Verdauung nicht einwandfrei funktionieren, werden die Nährstoffe nicht richtig aufgenommen.

 

 

Ursachen für solche Resorptionsstörungen können sein:

Entzündungen der Magen- oder Darmschleimhäute
Mangel an Verdauungssäften
Dysbiose


Unter Dysbiose versteht man eine Fehlbesiedlung des Darmes mit Bakterien. Dadurch wurde die Bakterienflora, die wir brauchen, um unserer Nahrung richtig aufzuschließen, zumindest teilweise verdrängt. Lesen Sie hier mehr zum Thema Darmsanierung.

 

Kostenlose Informationen über die Selbstheilungskräfte aktivieren - Tipps & Übungen stärken Deine Psyche jetzt gratis erleben.

 

Neben einer möglichen Dysbiose gibt es viele weitere mögliche Gründe für ein Nährstoffdefizit – zum Beispiel:

Koffein löst häufig ein Ungleichgewicht im Nährstoffhaushalt aus, da es die Ausscheidung von wichtigen Mineralstoffen wie Kalium und Magnesium erhöht.

Durch den Tabakrauch kann es bei Zigarettenkonsum zu einem Mangel an Vitamin C und Zink kommen.

Während einer Schwangerschaft, in der Stillzeit oder auch in Wachstumsphasen besteht ein erhöhter Nährstoffbedarf.

Erhöhter Bedarf besteht auch bei vielen Erkrankungen, bei starken physischen oder psychischen Belastungen.

Das heißt: Auch Stress und Sport verändern den Bedarf so, dass Mangelerscheinungen entstehen können.

Der Vitamin-Gehalt vieler Nahrungsmittel nimmt ab durch Lagerung, Zubereitung, Züchtungen

Ein Mangel an Vitamin E kann durch einen sehr hohen Verzehr von ungesättigten Fettsäuren bedingt sein.

Zuviel Alkohol und manche Medikamente können einen Mangel an Vitaminen und Mineralstoffen bewirken.

 

 

 

Auswirkungen von Nährstoffmangel

Stehen dem Körper die benötigten Nährstoffe nicht ausreichend zur Verfügung, so gerät er in ein biochemisches Ungleichgewicht. Dies kann verschiedene Folgen für den Organismus haben.

Insbesondere Vitaminmangel und das Fehlen bestimmter Mineralien und Spurenelemente wie Magnesium, Kalium und Eisen können unspezifische Symptome auslösen, da diese Substanzen essenziell für den Stoffwechsel, das Wachstum der Zellen und die Abwehrkräfte sind.

Typische Anzeichen sind Müdigkeit, erhöhte Infektanfälligkeit und ein Mangel an Energie. Da dies jedoch sehr allgemeine Symptome sind, dauert es häufig lang, bis ein Nährstoffmangel diagnostiziert wird.

 

 

Arbeitsweisen der orthomolekularen Medizin

 

Um eine nicht ausreichende Versorgung des Organismus mit bestimmten Nährstoffen nachzuweisen, ist eine Untersuchung des Blutes, des Blutserums und/oder des Urins notwendig.

Manche Messverfahren können einen Zusammenhang zwischen fehlenden Spurenelementen und bestimmten Krankheitsbildern nachweisen.
Wichtig ist zu beachten, dass viele Faktoren die Ergebnisse verfälschen können – z. B. verwendete Kosmetika und Arzneimittel, v. a. aber ungeeignete Testmethoden.

Die orthomolekularen Stoffe können auf unterschiedliche Weise zugeführt werden. Es gibt verschiedenste Arzneimittel, die meist in Form von Kapseln oder Tabletten eingenommen werden können.

Besonders effektiv ist der Weg über Injektionen bzw. Infusionen von orthomolekularen Substanzen. Der Vorteil von Injektionen bzw. Infusionen ist, dass die Resorptionsbarriere Darm umgangen werden kann.

Dadurch können auch viel höhere Blutspiegel erreicht werden, als bei Einnahme über den Verdauungstrakt. Inzwischen gibt es auch eine Vielzahl an Nahrungsergänzungsmitteln, die verschiedene orthomolekulare Substanzen in meist fixen Kombinationen enthalten.

Nahrungsergänzungsmittel sind meist so konzipiert, dass sie auch für den eigenverantwortlichen Gebrauch geeignet sind. Ergänzende Präparate können dann genutzt werden, wenn aufgrund einer besonderen Situation erhöhter Nährstoffbedarf besteht.

Die Therapie mit Arzneimitteln als Injektionen oder Infusionen mit orthomolekularen Substanzen erfolgt vom Arzt oder Heilpraktiker meist über einen festgelegten Zeitraum, wenn ein Nährstoffmangel nachgewiesen oder aufgrund einer Krankheit wahrscheinlich ist.

Dabei werden teilweise auch sehr hohe Dosierungen an Nährstoffen verabreicht. Der Therapeut verfolgt damit das Ziel, sehr hohe Blutspiegel der jeweiligen Substanzen aufzubauen, damit die Wirkstoffe auch wirklich bis in die Bedarfszonen im Körper vordringen können.

Für den Einsatz der Substanzen gibt es keine allgemeingültigen Empfehlungen zur Dosierung, da diese individuell angepasst werden muss.

Sie richtet sich nach dem Ausmaß des Mangels, der Art der Erkrankung bzw. dem allgemeinen Gesundheitszustand, aber auch nach Ernährung, Alter, Lebensgewohnheiten und Umwelteinflüssen.

Kostenlose sportmedizinische Naturheilverfahren mit Sport und guter Naturheilkunde in der Naturheilpraxis Düren kostenlos erleben.

 

Heilfasten - kostenloser Heilfastenplan mit Schritt-für-Schritt Anleitung zum erfolgreichen Fasten im Ganzheitlichkeitsprinzip.com Arndt Leonards Naturheilpraxis in Düren jetzt gratis lesen.


Anwendung der orthomolekularen Medizin

Die orthomolekulare Medizin kann bei einer Vielzahl von Beschwerden eingesetzt werden. Sie kommt sowohl präventiv als auch unterstützend bei chronischen und akuten Krankheitsbildern zum Einsatz.

 

Dazu gehören beispielsweise:

Rheuma

Stoffwechselerkrankungen

Hauterkrankungen

Erkrankungen des Verdauungssystems

Stärkung des Immunsystems

Schwermetallebelastungen

erhöhter Bedarf an Nährstoffen (zum Beispiel durch Schwangerschaft)

allgemeines Nährstoffdefizit

Herzkreislauferkrankungen

Infektionen (zum Beispiel grippale Infekte)

Arteriosklerose (Verengung der Arterien durch Ablagerungen)

 

 

Datenschutz Hinweis: wenn Sie dieses Video abspielen lassen, wird es von Youtube abgerufen. Sie anerkennen damit die Google Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung.

 

In einem weiter gefassten Verständnis werden auch natürliche Heilmittel, vor allem Heilpflanzen und deren Zubereitungen einbezogen. Die Naturheilkunde zählt heute großenteils zum Bereich der alternativen Medizin und im engeren Sinne zur Komplementärmedizin.

 

Am besten machen Sie direkt Ihren gesamten und ganzheitlichen Vorsorgecheck, der auch Vitamin – und Mineralstoffanalysen beinhaltet! Denn ohne einen gut gefüllten Vitalstoffhaushalt können Sie keine Glanzleistungen vollbringen – weder auf dem Sportplatz noch am Arbeitsplatz!

 

 

Philosophie:


Ich nehme mir Zeit für Sie.

Bei mir werden Sie als Mensch wahrgenommen.

Ich biete Ihnen ganzheitliche Beratung, Naturheilkunde nach neuestem Wissensstand.

Ich bin auch am Abend und am Wochenende in Notfällen erreichbar.

 

Den Menschen als Ganzes sehen. Der Mensch ist ein Wunderwerk - ein Ineinandergreifen körperlicher und geistiger Facetten. Dieses Wissen ist mein Ansatz für eine ganzheitliche Behandlung.

 

Es liegt mir sehr am Herzen Ihre Gesundheit, Ihr Wohlbefinden zu unterstützen, denn nichts ist schöner, als morgens aufzuwachen und man ist gesund!

 

Also, bitte besitze jetzt den Mut und starte dein persönliches Fitness Coaching in der Fitnesspraxis Düren mit dem ultimativen Erfolgssystem GANZHEITLICHKEITSPRINZIP von Coach Arndt Leonards.

 

In meinem Fitness GANZHEITLICHKEITSPRINZIP bekommst Du alles was Dich stark und gesund macht.

 

Ich danke Ihnen bereits jetzt ganz herzlich für Ihre Unterstützung und Ihre Hilfe! Ohne ihre Hilfe, wären viele Dinge gar nicht umsetzbar...

Und denken Sie bitte daran: Jeder Betrag hilft! Und sei er auch noch so klein :-)

Bitte beachten Sie, dass ich Ihnen keine Spenden-Quittung oder ähnliches ausstellen kann. Ich werde alle Spenden als "Einnahmen" (leider) ganz normal versteuern müssen, da ich ja kein "Verein" oder sonstige "gemeinnützige Organisation" bin - zumindest im rechtlichen Sinn.

 

Eine Spende ist eine freiwillige Ausgabe, für die man keine Gegenleistung erwartet, deshalb beziehen sich Ihre Spenden NICHT auf meine Leistungen und sind zu 100 % freiwillig!

 

Einige Leserinnen und Leser haben kein Paypal - Selbstverständlich dürfen Sie auch überweisen:

Empfänger: Arndt Werner Leonards

Bankverbindung:

Sparda-Bank West eG

Die IBAN Nummer für Überweisungen lautet: DE74 3706 0590 0400 5833 23

Der BIC Code lautet: GENODED1SPK

Geben Sie als Verwendungszweck bitte "Spende" an .

Ich danke Ihnen ganz herzlich für Ihr Vertrauen und Ihre Unterstützung!

 

Wenn Sie mit meiner Leistung zufrieden sind, freue ich mich über einen Bewertungseintrag bei Google über mich und dem Naturmedizin-Lexikon das beliebte Ganzheitlichkeitsprinzip.com die "SANFTE MEDIZIN" von Arndt Leonards aus der Naturheilpraxis in Düren. 

 

Kostenlose naturheilkundliche Hilfe und therapeutische Beratungen für Menschen in finanzieller Not.

 

Kostenübersicht für Selbstzahler - Gern berate ich Sie kostenlos und unverbindlich!

 

 

KONTAKT HIER MIT MIR JETZT AUFNEHMEN - Online-Kontaktformular für Terminvereinbarungen, Anmerkungen und Fragen in der Naturheilpraxis Düren von Arndt Leonards

 

Mit Zielen, die Dich begeistern werden. Eine ganzheitliche Ernährungs- Gesundheits- Fitness- und psychologische Beratung mit motivierenden Trainingsprogrammen, die in Deinem Körper ungeahnte und neue Kräfte erschaffen.

 

Ich unterstütze Dich wann immer Du möchtest als Mentor und Motivator in allen Lebenslagen, damit Du selbstbewusster, stärker, gesünder und glücklicher wirst. Es wäre mir eine Ehre und Freude zugleich, Dich in meiner Praxis oder online begrüßen zu dürfen.

 

Informiere Dich auf den folgenden Seiten oder vereinbare einen Termin zu einem kostenlosen Vorgespräch.

 

 

Herzliche Grüße,

 

Dein Fitness Coach und Personal Trainer Arndt Werner Leonards 

 

Naturheilpraxis & Fitnesscoaching in Düren mit deinem Personal Trainer Arndt Leonards

 

 

Datenschutz Hinweis: wenn Sie dieses Video abspielen lassen, wird es von Youtube abgerufen. Sie anerkennen damit die Google Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung.