Kostenlose Psychologie der Ernährung - Individuelle Beratung & Therapie - Praxis für Ernährungspsychologie Düren

 

Die Ernährungspsychologie ist ein wissenschaftliches Fachgebiet, das Ernährungswissenschaft und Psychologie verbindet.

Gesund, ökologisch, tiergerecht - alle Vorsätze taugen nichts, wenn man eingefleischte Essgewohnheiten nicht überwindet. Verbote helfen hier nicht. Weshalb überkommt uns manchmal unbändiger Appetit auf eine bestimmte Speise?

Warum nehmen wir in Gesellschaft mehr zu uns als allein? Ein Ernährungsexperte über die Psychologie des Essens.

Schon bevor es die Ernährungspsychologie gab, befaßte sich die Psychologie vereinzelt auf dem Hintergrund unterschiedlicher Theorien mit psychologischen Fragestellungen, die mit Ernährung und Verzehr zusammenhingen.

Übergewicht und Unzufriedenheit mit den eigenen Essgewohnheiten sind nach wie vor weit verbreitete Probleme unserer Gesellschaft. Gründe liegen in der Aufnahme zu großer Le-bensmittelmengen, ungünstiger Nährstoffzusammensetzung oder mangelnder Wahrneh-mung von Sättigungssignalen.

Ernährungspsychologie, Verhaltensänderung, Training Ernährungsberatung, Einflüsse der Kultur des Essens, Methoden aus Verhaltenstherapie, Psychoanalyse, System- und Lösungsorientierung, humanistische Ansätze, Supervision.

 

 

Beratungstraining und Supervision

Beziehung zwischen Klienten und Berater/in

Selbstreflexion und Feedback

Umgang mit schwierigen Fällen

Konkrete Beratungspraxis und Interaktionsbeispiele

Basisvariablen Beratung – Wertschätzung, Empathie; Echtheit

 

Kostenlose Ernährungsberatung für die Zähne - Wie sich unsere Zähne mit der richtigen Ernährung selbst heilen - Praxis Düren

 


Ernährungspsychologie

Zusammenhang zwischen Trieben und Essen

Essen, Identität und Selbstverwirklichung

Ansätze zur Verbesserung des Essverhaltens

Reizentkopplung, Reizkontrolle, Verstärkermodelle und kognitive Umstrukturierung

Theorie der Heilung

Psychoanalyse: Theorie und Therapie

Lerntheorien und Verhaltenstherapie

Essen mehr als Nahrungsaufnahme

 

Los geht‘s:

 

1. Rufen Sie mich an

Einfach zum Hörer greifen und kostenfrei ein Erstgespräch mit mir führen - 0176/55066222 Ernährungsberater Arndt Leonards

 

2. Persönliche Online-Ernährungsberatung

Bequem von zuhause aus sofortige Hilfe erhalten: Ihre Ernährungsberatung via Videoübertragung, Chat oder telefonisch.

 

3. Gemeinsam legen wir die Ziele und Schritte für Ihren Weg fest.

 

4. Als Ihr persönlicher Ernährungs-Coach motiviere und berate ich Sie dabei, so lange Sie es wünschen.

Ich unterstütze Sie nicht nur bei Übergewicht, sondern auch bei ernährungsabhängigen Krankheiten, z.B. Diabetes mellitus, Fettstoffwechselstörungen oder Empfindlichkeiten gegenüber bestimmten Lebensmitteln.

 

 

Ich bin für Sie da unter 0176/55066222 - Nehmen Sie Kontakt zu mir auf!

Naturheilpraxis Arndt Leonards
Derichsweilerstrasse 28
52355 Düren

0176/55066222
info_at_ganzheitlichkeitsprinzip.com

 

KONTAKT HIER MIT MIR JETZT AUFNEHMEN - Online-Kontaktformular für Terminvereinbarungen, Anmerkungen und Fragen in der Naturheilpraxis Düren von Arndt Leonards

 

 

Praxis für Ernährungspsychologie Düren - Kostenlose Psychologie der Ernährung - Individuelle Beratung & Therapie von Arndt Leonards

 

Wie entsteht Essverhalten?

Unsere Instinkte werden im Laufe der Zeit immer stärker durch andere Einflüsse beeinflusst - Erziehung, Esstradition, Erfahrungen und unsere Umwelt. Wir lernen, dass Essen nicht nur satt macht, sondern auch eine soziale Komponente hat.

 

 

Aus welchem Grund belohnen sich Menschen mit Essen?

Die Motive können ganz unterschiedlich sein: vielleicht, weil wir Erfolg hatten, weil etwas gut funktioniert hat. Dann setzen wir mit einem Würstchen noch eins auf die ohnehin schon gute Stimmung drauf.

Oder aber wir kompensieren schlechte Laune, übertünchen zum Beispiel unsere Wut. Essen wirkt unmittelbar: Das Würstchen schmeckt, die Laune steigt. Mit Leckereien schlucken wir Trauer herunter, naschen uns den Frust weg.

Das Wohlbefinden wird durch Nahrung unglaublich stark gehoben. Sie ist ein wahrer Emotionsmanager. Das bedeutet schlicht und einfach: Wir können unsere Gefühle über das Essen modulieren.

 

 

Was kann das Essverhalten beeinflussen?

Einfluss darauf, was wir verzehren, haben physiologische Innenreize wie Hunger, Sättigung und Durst, aber auch psychologische und soziale Außenreize wie beispielsweise festgelegte Essenszeiten oder vorgegebene Verpackungs- und Portionsgrößen.

 

Kostenlose Ernährungsberatung und Ernährungstherapie in der Praxis Düren bei Arndt Leonards erleben.


Gegenstand der Ernährungspsychologie

Ernährungspsychologie befaßt sich mit der Untersuchung und Beeinflussung erwünschten und gestörten ernährungsbezogenen Verhaltens von Individuen, Gruppen oder der gesamten Bevölkerung.

Im Mittelpunkt steht die Analyse von Beweggründen für das Essen und Trinken, wie z.B. Gewohnheiten, Einstellungen und Werthaltungen.

Ernährungspsychologie versucht, Menschen durch Ernährungserziehung möglichst frühzeitig gesunde Ernährungs- und Eßgewohnheiten zu vermitteln, um Wohlbefinden, Leistungsfähigkeit und Lebensfreude durch einen ernährungsbewußten Lebensstil zu fördern und zu erhalten sowie ernährungsabhängige Krankheiten zu verhüten.

 

 

Gesunde Gewichtsabnahme – ohne Diät !

 

Diäten wirken nicht, sondern führen langfristig über den Jojo-Effekt eher zur Gewichtszunahme. Gesunde, natürliche Ernährung kann deshalb niemals Hungern und Salat bedeuten!

Dauerhaftes Normalgewicht kann nur erreicht werden, wenn wir die Bedürfnisse des Körpers beachten. Diese werden nicht befriedigt, wenn wir ständig hungern oder uns von „Pülverchen, Pillen und Kohlsuppe“ ernähren.

Auch bei der Auswahl von natürlichen Lebensmitteln gibt es nichts absolut Richtiges oder Falsches. Nicht jeder verträgt Vollkornprodukte oder möchte vollständig auf Süßes oder Fleisch verzichten.

Menschen passen nicht in Tabellen. Finden Sie mit einem leicht anwendbaren Konzept eine individuelle Ernährungsform, die speziell

Ihren körperlichen Anforderungen gerecht wird,

Ihnen persönlich schmeckt,

ohne Mehraufwand zuzubereiten ist,

in der alle Nahrungsmittel erlaubt sind,

den Vorgaben der Deutschen Gesellschaft für Ernährung entspricht.

 

 

Warum funktioniert das Abnehmen nicht?

Die Ursachen für den Misserfolg der meisten Diäten sind vielseitig.

Meist sind es die übertrieben niedrigen Kaloriengehalte in Kombination mit ungesunden Nahrungsmitteln oder speziellen Abnehmshakes, die langfristig den Stoffwechsel der Betroffenen so drosseln, dass man irgendwann auch mit minimalen Kalorienmengen nicht mehr abnehmen kann.

Dazu kommt oft die mangelnde Bewegung und ausserdem die Enzymarmut unserer Nahrung.

 

Kostenlose Ernährungspsychologie = Psychologie + Ernährungswissenschaft - Praxis für Ernährungsberatung Düren

 

So liefern beispielsweise die folgenden Nahrungsmittel nur noch wenige oder gar keine Enzyme mehr:

Nahrungsmittel mit chemischen Zusatzstoffen

zuckerhaltige Nahrungsmittel u.v.m.

denaturierte Nahrungsmittel (gekocht, tiefgefroren, Mikrowelle etc.)

industriell hergestellte Nahrungsmittel (Fertiggerichte etc.)

 

 

 

Gleichzeitig essen wir nur noch selten Lebensmittel, die besonders reichlich Enzyme enthalten würden und die daher für das Abnehmen überaus wichtig wären. Hierzu zählen:

gesunde Salate

Erdnüsse (ungesalzen)

Sprossen

frisches Obst

rohes Gemüse (nicht nur Blattsalate, sondern auch rohe Wurzel- und Kohlgemüse)

 

Der Unterschied zwischen Lebensmitteln (nicht erhitzt, lebendig) und Nahrungsmitteln (denaturiert, stark industriell verarbeitet) liegt insbesondere im Vorhandensein oder Nichtvorhandensein von Vitalstoffen und Enzymen.

 

 

Enzymmangel erschwert das Abnehmen - Psychologie Praxis Düren

 

Hilfe beim Abnehmen: Naturheilkunde und Hausmittel

Voraussetzung: Freiwillig

Beim Abnehmen muss eines immer klar sein: Jeder ist OK, so wie er ist. Die Diät oder das Abnehmen darf kein negatives Körperbild erzeugen. Abnehmen sollte nur, wer es auch will. Früher oder später zahlt es sich aus.

Nun bildet natürlich unser Körper selbst die Verdauungsenzyme, die er benötigt – z. B. in der Mundschleimhaut, im Magen, im Darm und in der Bauchspeicheldrüse.

Werden jedoch enzymatisch aktive Lebensmittel verzehrt (und diese gründlich gekaut), dann können diese viel besser verdaut und verwertet werden.

 

Kostenlose Beratung für die Naturheilkunde und Ernährung - Praxis für Ernährungsberatung und Ernährungstherapie Düren

 

Stark industriell verarbeitete und enzymarme Nahrungsmittel hingegen liefern meist zu viele Kalorien und zu wenige Ballaststoffe, so dass sie nur unzureichend verwertet werden können und stattdessen im Körpergewebe als Fett (Schlacken) eingelagert werden.

Gerade Menschen, die einen höheren Fettzellenanteil besitzen, tendieren infolge eines Mangels an enzymreichen Lebensmitteln wesentlich schneller zur Gewichtszunahme, als Menschen deren Fettzellenanteil normal ist.

Um eine enzymarme Ernährungsweise auszugleichen, können neben der erhöhten Zufuhr enzymatisch aktiver Lebensmittel Enzyme auch als Nahrungsergänzung eingenommen werden.

Abgesehen davon hängt der Erfolg oder Misserfolg Ihrer Diät auch vom Zustand Ihrer Darmflora ab.

 

Verhalten und Ernährungsstil - Praxis Düren Arndt Leonards

 


Unter Ernährung ist nicht nur ein auf die Nahrungsaufnahme gerichtetes Verhalten zu verstehen, das den physiologischen Bedarf optimal decken soll. Die Erforschung des Ernährungsverhaltens gestaltet sich komplexer, weil auch eine Vielzahl von nichtbiologischen Merkmalen die Nahrungsaufnahme beeinflußt.

Die Ernährungspsychologie strebt langfristig gesehen danach, psychologische Theorien über das Ernährungsverhalten bzw. das Essen und Trinken zu entwickeln. So interessieren z.B. besonders die psychologischen Faktoren, die den Beginn, die Aufrechterhaltung und die Beendigung der Nahrungsaufnahme lenken.

 


Abnehmen, aber wie?

Die wichtigsten Komponenten bei der Behandlung von Übergewicht sind neben Ernährungs- und Bewegungstherapie eine Verhaltensänderung.

Das beste Abnehm-Konzept ist schnell genannt:

Weniger Kalorien aufnehmen.
Mehr Kalorien verbrauchen.

Egal auf welches Abnehm-Prinzip Sie setzen, bei seriösen Diäten sollten diese Sätze immer fallen.

 

Gesundheit durch gesunde Ernährung zurückbekommen - Gratis Tipps über gesundes Essen und länger leben - Praxis für Ernährungsberatung in Düren

 

Ernährungspsychologie

Essen, Identität und Selbstverwirklichung

Ansätze zur Verbesserung des Essverhaltens

Reizentkopplung, Reizkontrolle, Verstärkermodelle und kognitive Umstrukturierung

Theorie der Heilung

Psychoanalyse: Theorie und Therapie

Lerntheorien und Verhaltenstherapie

Essen mehr als Nahrungsaufnahme

Zusammenhang zwischen Trieben und Essen

 

 

 

Kostenlose Beratung und Therapie in der Praxis Düren bei Arndt Leonards erleben.

 

Mein Grundsatz:

Der Schlüssel der Gesundheit eines jeden Menschen liegt in den Selbstheilungskräften des Körpers, Geist und Seele.

Diese gilt es zu aktivieren und aktiv zu halten.

Mein Ziel ist es, das psychologische und körperliche Wohlbefinden von Dir zu verbessern.

Nach umfassenden Analysen der Lebenssituation entwickle ich für Dich ein individuelles, ganzheitliches Konzept für ein besseres und gesünderes Leben.

Ich freue mich darauf Dir zu zeigen, wie Du mit Deiner Gesundheit verantwortungsvoll umgehen kannst und Dein Wohlbefinden und Lebensqualität dabei steigerst.

Wenn Du weitere medizinische Fragen hast oder mich näher kennlernen möchtest,

rufe mich für ein kostenfreies, telefonisches Erstgespräch unter 0176/55066222 an oder besuche mich in der Praxis, denn meine Beratungsgespräche sind kostenfrei.

 

Notfalltermine können häufig noch am selben Tag stattfinden.

 

Bei mir stehst Du im Mittelpunkt, gerne unterstütze ich Dich auf Deinem neuen Weg.

 

Ich freue mich auf Dich.

 

Ernährung & Medizin - Aktuelle Ernährungsmedizin-Lexikon & Ratgeber - Praxis für Ernährungsberatung Düren

 

Ich danke Ihnen bereits jetzt ganz herzlich für Ihre Unterstützung und Ihre Hilfe! Ohne ihre Hilfe, wären viele Dinge gar nicht umsetzbar...

Und denken Sie bitte daran: Jeder Betrag hilft! Und sei er auch noch so klein :-)

Bitte beachten Sie, dass ich Ihnen keine Spenden-Quittung oder ähnliches ausstellen kann. Ich werde alle Spenden als "Einnahmen" (leider) ganz normal versteuern müssen, da ich ja kein "Verein" oder sonstige "gemeinnützige Organisation" bin - zumindest im rechtlichen Sinn.

 

Eine Spende ist eine freiwillige Ausgabe, für die man keine Gegenleistung erwartet, deshalb beziehen sich Ihre Spenden NICHT auf meine Leistungen und sind zu 100 % freiwillig!

 

Einige Leserinnen und Leser haben kein Paypal - Selbstverständlich dürfen Sie auch überweisen:

Empfänger: Arndt Werner Leonards

Bankverbindung:

Sparda-Bank West eG

Die IBAN Nummer für Überweisungen lautet: DE74 3706 0590 0400 5833 23

Der BIC Code lautet: GENODED1SPK

Geben Sie als Verwendungszweck bitte "Spende" an .

Ich danke Ihnen ganz herzlich für Ihr Vertrauen und Ihre Unterstützung!

 

Wenn Sie mit meiner Leistung zufrieden sind, freue ich mich über einen Bewertungseintrag bei Google über mich und dem Naturmedizin-Lexikon das beliebte Ganzheitlichkeitsprinzip.com die "SANFTE MEDIZIN" von Arndt Leonards aus der Naturheilpraxis in Düren. 

 

Kostenlose naturheilkundliche Hilfe und therapeutische Beratungen für Menschen in finanzieller Not.

 

Kostenübersicht für Selbstzahler - Gern berate ich Sie kostenlos und unverbindlich!

 

 

KONTAKT HIER MIT MIR JETZT AUFNEHMEN - Online-Kontaktformular für Terminvereinbarungen, Anmerkungen und Fragen in der Naturheilpraxis Düren von Arndt Leonards