Kostenlose Naturheilverfahren-Beratung, Heilkräuter-Ausbildungen, Pflanzenheilkunde-Schulungen, Kurse und Seminare - Naturheilpraxis Düren

Datenschutz Hinweis: wenn Sie dieses Video abspielen lassen, wird es von Youtube abgerufen. Sie anerkennen damit die Google Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung.

Kursangebot: Bio-Brot backen im Brot-Backkurs - Naturheilverfahren-Beratung

 

 

Folgende naturheilkundliche Kurse, Naturheilverfahren-Beratung und Seminare biete ich in meiner Naturheilpraxis Düren Gürzenich in der Derichweilerstraße 28 an:

 

Kursangebot: Bio-Brot backen im Brot-Backkurs

 

Naturbelassenes und gutes Brot wie zu Omas Zeiten selber backen - nach traditioneller handwerklicher Überlieferung - Hier bäckt jeder sein eigenes Brot bei intensiver Betreuung in kleinen Gruppen oder auch in der Einzelberatung.

Backtraining und Backkurse für Brot und Brötchen, Urkorn und Vollkorn, Mediterranes und Süßes.

Selber Bio Brot backen nach handwerklich-bäckerischen Methoden.

Natürliches Biologisches Brot backen - Wissen was drin ist und welche Wirkungen es hat.

Meine Brotbackkurse

Fundiertes Fachwissen und handwerkliche Fertigkeiten vom Profi aus erster Hand

Zielgerichtet und doch stets mit einem Lächeln und Augenzwinkern

in entspannter Atmosphäre Lernen und Üben

Jeder bereitet die Zutaten im modernen Thermomix zu und bäckt sein eigenes Brot im Haushaltsofen.

Bei intensiver Betreuung

In kleinen Gruppen mit max. 10 Teilnehmern

Qualitäts-Backseminare mit dem Bereicherungseffekt

 

Kostenloser Ernährungsplan zum abnehmen für Frauen & Männer - Ernährungspraxis Düren

 

 

 

Kursangebot: Beste Heilkräuterkurs und Wildkräuterseminar - Gute Heilkräuter-Ausbildungen und Pflanzenheilkunde-Schulungen - Naturheilpraxis Düren

 

Was ist so anders an diesem Kurs?

Das ist ganz einfach! Ich bin während der gesamten Kurszeit für dich da. Das bedeutet, ich begleite dich und zwar persönlich! Und das ist das ganz Besondere an meinem Online-Kurs oder im Feld oder Wald im Kreis Düren, Aachen, Euskirchen, Köln oder in der schönen Eifel.

 

 

Heilpflanzen oder Wildkräuter - Naturheilverfahren-Beratung

Wild waren die Kräuter alle mal und geheilt haben sie schon immer.

Viele Heilpflanzen sind heute „domestiziert“ und werden für den Vertrieb angebaut. Einige haben wir in unseren Gärten.

Aber da draussen warten viele Helfer, die bereit sind, uns bei unseren kleinen und großen gesundheitlichen Problemen zu unterstützen oder zu heilen. Ob wir in der Stadt oder auf dem Lande leben. Heilpflanzen wachsen überall.

Wenn wir sie kennen, schaffen wir uns einen intensiven Kontakt zur Natur. Das kann schon der erste Schritt in die Genesung sein kann. Aber wir übernehmen auch wieder die Verantwortung für unsere Gesundheit.

Welche Pflanzen uns hier zur Seite stehen, wie du sie erkennen, verarbeiten und Vor allem anwenden kannst, darum geht es in diesem Kurs.

 

 

Warum sind Wildkräuter so gesund?

VIELE VITALSTOFFE:

Wildkräuter enthalten bis 23 Mal mehr Vitamine als klassisches Kulturgemüse und bis zu 60.000 sekundäre Pflanzenstoffe. Unser Immunsystem braucht diese Vielfalt!

 

HEILPFLANZEN:

Viele Wildkräuter werden als Heilpflanzen (Arzneipflanzen) eingesetzt und verfügen über eine starke gesundheitliche Wirkung.


KOSTENLOS:

Wildkräuter sind einfach und kostenlos in der Natur zu finden - egal wo du wohnst und auch in der Stadt!

 

WIRKUNG AUF KÖRPER, GEIST & SEELE:

Beim Sammeln bewegst du dich in der frischen Luft, die Sonne scheint dir ins Gesicht und die grüne Natur wirkt entspannend. So tust du dir auf allen Ebenen etwas Gutes!

 

 

Kursangebot: Bio Lebensmittel selber fermentieren wie Kombucha, Bio Wasser Kefir, Joghurt, Milchkefir & Co.

 

Mit Hilfe meiner Anleitungen auf dem Ganzheitlichkeitsprinzip.com und vor Ort in meiner Naturheilpraxis in Düren können Sie die leckeren, gesunden und fermentierten Powerdrinks ganz leicht zu Hause selbst herstellen – natürlich mit Erfolgsgarantie.

 

 

Kombucha, was ist das eigentlich? Naturheilverfahren-Beratung

Kombucha ist ein erfrischendes, mit Hilfe von Fermentationsprozessen gewonnenes Getränk dessen Ursprung – je nach Quelle – in Japan oder im Norden Chinas verortet wird.

Traditionell hergestellt aus einer Basis aus gesüßtem, grünen oder schwarzen Tee, verwandelt ein Hefe-Bakterium-Konglomerat, der SCOBY (Symbiotic Culture of Bacteria and Yeast) den enthaltenen Zucker in Säure, Kohlensäure und (eine geringe Menge) Alkohol.

Dieser Fermentationsprozess trägt nebenbei, wie jede andere Form der Fermentation, zu einer Geschmacksverdichtung bei. Zusätzlich werden Kombucha-Tee eine ganze Menge gesundheitsfördernde Eigenschaften nachgesagt, von immunsystemstärkend bis den Cholesterinspiegel senkend.

Wissenschaftlich nachgewiesen sind diese Wirkungen bisher nicht, bis dahin müssen kulinarische Argumente reichen: Kombucha schmeckt grandios!

Als Bestandteil einer bewussten, natürlichen Ernährung werden die Wellness-Drinks mittlerweile weltweit geschätzt und verehrt. Vertrauen Sie dabei auf meine langjährige Erfahrung.

Auf meiner Website finden Sie alles Wissenswerte und viele Praxis-Tipps rund um die legendären fermentierten „Wundergetränke“.

Ich zeige Ihnen, wie's geht!

 

Da ich biologische Getränke wie Bio Kombucha, Bio Wasserkefir mit japanischen Kristallen und Bio Wildkräuter-Smoothies nach Hildegard von Bingen mit über 100 verschiedenen Wildkräutern aus belebtem Granderwasser frisch selber fermentiere und oft Überschuss erhalte, verschenke ich häufiger die biologischen Getränke, Pilz-Ansätze und das von Heilwasser belebte Granderwasser in Düren Gürzenich.

Bitte kontaktieren Sie mich einfach per Mail oder telefonisch 0176/55066222 !

KONTAKT HIER MIT MIR JETZT AUFNEHMEN - Online-Kontaktformular für Terminvereinbarungen, Anmerkungen und Fragen in der Naturheilpraxis Düren von Arndt Leonards

 

 

Kursangebot: Biologisches Kochen ist die beste Medizin - Lebensmittel mit medizinischer Wirkung


Weg von industriell erzeugter Fabriknahrung und hin zu natürlichen und individuell zubereiteten Speisen! Arndt Leonards, Gesundheitsberater und Ernährungsexperte, zeigt, wie Sie täglich neue leckere und vitalstoffreiche Vollwertkost aus naturbelassenen Lebensmitteln zubereiten können.

Alle Rezept sind praktisch erprobt und leicht nachvollziehbar. Und keine Sorge: Auf den Wohlgeschmack wurde ebenso geachtet wie auf die Gesundheit! Das Standardwerk der biologischen Küche.

Spaß am Kochen, raffinierte Rezepte und überraschende Geschmackserlebnisse - was Arndt Leonards aus Biozutaten zaubert, ist auf Gourmetniveau und einfach spitze.

Industriell verarbeitete Nahrungsmittel sind überwiegend denaturierte "Lebensmittel". Sie sind meist künstlich zusammengesetzt, und der allgemeinen Gesundheit nicht zuträglich.

Lebensmittelchemiker erfinden immer neue Kreationen von Fertigprodukten. Diese werden mit einem enormen Werbeaufwand in den Markt eingeführt. Hingegen sind frisch zubereitete vollwertige Lebensmittel wesentlich gesünder und auch preiswerter.

Eine fehlerhafte Ernährungweise führt zu Mängel im Körper und kann beispielsweise durch die industriell hergestellten Nahrungsmitteln zu Allergien, Kopfschmerzen, Übergewicht, Diabetes mellitus, Rheuma, Magen-Darm-Störungen, Bluthochdruck oder Zahnerkrankungen führen.

Neben den vielen E-Nummern wirkt sich zudem besonders negativ aus, dass etliche Konservierungsstoffe auf den Packungen von Fertiggerichten nicht als solche angegeben werden müssen.

Herkömmliche Antibiotika haben aufgrund ihrer Nebenwirkungen nicht den besten Ruf. Doch auch manche Lebensmittel – richtig kombiniert – können antibiotisch wirken, und zwar ganz ohne unangenehme Begleiterscheinungen?

Da wir uns derzeit mitten in der Corona-Krise befinden und viele Menschen auf der Suche nach wirksamen Hausmitteln zum Schutz vor Viren und zur Stärkung des Immunsystems sind, ist dieses Rezept interessant. Mit dieser Anleitung kannst Du Dir eine Art natürliches „Antibiotikum“ zur Vorbeugung selbst herstellen.

Antibiotika bekämpfen grösstenteils ausschliesslich Bakterien. Unser natürliches Antibiotikum versucht sich nicht nur Bakterien zu bekämpfen. Mindestens zwei der Zutaten, Knoblauch und Ingwer wenden sich auch an Viren.

Und sämtliche Zutaten stärken unser Immunsystem so, dass es insgesamt den Bedrohungen von aussen besser gewachsen sein kann.

 

 

Kursangebot: Heilfasten ohne zu hungern - Wie wirkt Heilfasten auf Körper & Seele? Kurse Naturheilverfahren & Seminare Naturheilpraxis Düren

 

Fasten ist ein natürliches Stoffwechselprogramm, das Überleben in Zeiten der Not sichert. Über zahlreiche Mechanismen wirkt sich der freiwillige Nahrungsverzicht positiv auf das Schmerzgeschehen aus. Selbst chronische Schmerzpatienten profitieren von einer Fastentherapie.

 

Fasten ist ...

der freiwillige Verzicht auf feste Nahrung/Genussmittel für eine bestimmte Zeit

Abnehmen ohne zu hungern

Lehre, zu essen

Reinigung von Körper, Seele und Geist

ein guter Einstieg zur Umstellung der Ernährung

Entschlackung, Selbsterfahrung, Loslassen

 

Christus soll ohne Essen 40 Tage in der Wüste überlebt haben. Mohammed wurde nach einer ebenso langen Zeit ohne Nahrung der Koran offenbart. Und der Ire Bobby Sands führte einen 66-tägigen Hungerstreik für die IRA durch.

Fasten hat eine jahrtausendealte Tradition. In allen Weltreligionen spielte es als Stärkung der seelisch-geistigen Kräfte eine Rolle. Zu Beginn des letzten Jahrhunderts lebte das Fasten bei uns wieder auf und wurde an speziellen Kliniken zum therapeutischen Heilfasten für Kranke weiterentwickelt.

Wer fastet, nimmt freiwillig eine begrenzte Zeit weder feste Nahrung noch Genußmittel zu sich. Stattdessen werden reichlich Wasser und Tee sowie kleinere Mengen Säfte und Gemüsebrühe getrunken.

Für unseren Körper ist es kein Problem, eine Zeitlang ohne festes Essen auszukommen. In der Entwicklungsgeschichte des Menschen war diese Fähigkeit sogar eine wichtige Überlebensstrategie bei Hungersnöten.

Heute macht uns allerdings nicht der Nahrungsmangel, sondern vielmehr die Überernährung zu schaffen. Gerade in unserer Konsum- und Überflussgesellschaft kann Fasten ein positives Verzichtserlebnis sein.

 

 


Was passiert im Stoffwechsel?

Wenn unser Stoffwechsel keine Nahrung von außen bekommt, schaltet er auf Ernährung von innen um. Das bedeutet, er baut körpereigene Depots ab, um Zellen und Organe mit Energie und Nährstoffen zu versorgen. Insbesondere die Fettreserven werden zur Energiegewinnung herangezogen.

Regelmäßiges Fasten wirkt sich in vielerlei Hinsicht günstig aus: Übergewicht wird abgebaut, Bluthochdruck und erhöhte Blutfettwerte können sich normalisieren. Bei Allergien, Autoimmunkrankheiten oder chronischen Magen-Darm-Erkrankungen hat sich das Fasten ebenfalls bewährt.

 

 


Fasten hält jung

Die Veränderungen im Fastenstoffwechsel wirken sich auch positiv auf Alterungsprozesse aus. Nach einem Anstieg zu Beginn des Fastens sinken beispielsweise die Spiegel der Stresshormone, die das Altern begünstigen, deutlich ab.

Gleichzeitig steigt die Bildung Gewebe verjüngender Hormone an. Entzündungsprozesse, die das Altern beschleunigen, beeinfl usst das Fasten ebenfalls positiv. So bildet der Körper im Fasten mehr an bestimmten Enzymen, die wesentlich an der Erneuerung und dem Überleben von Zellen und Erbgut beteiligt sind.

Fasten schützt zudem den Herzmuskel. Selbst im psychischen Bereich wirkt es sich günstig aus: Die Schlafqualität und die Stimmungslage verbessern sich nachweislich.

 

 

 

 

Kursangebot - Sanft den Körper und die Seele entgiften

 

Endlich wieder einmal zu sich kommen? Und dabei sogar einige überflüssige Pfunde verlieren? Das kann Heilfasten bewirken. Fasten bedeutet aber nicht automatisch Hungern. Es ist ein freiwilliger Verzicht auf Nahrung und hilft dem Körper zu entschlacken und Heilungsprozesse positiv zu beeinflussen.

 

 

Es bedeutet außerdem:

Gewichtsabnahme, Stärkung des Immunsystems und vor allem ein neues Gefühl von Leichtigkeit, Leistungsfähigkeit und Wohlbefinden. Der Körper erspart sich die Verdauungsarbeit, die ca. 30 Prozent des gesamten Energieaufwandes beansprucht.

Diese Energie verwendet er nun zur Kräftigung des Körpers und zur Stärkung des Immunsystems.

Dieses Jahr faste ich und tu‘ mir etwas Gutes! – auch schon mal gehört oder vielleicht sogar selbst gesagt? Immer mehr Menschen interessieren sich für den freiwilligen Verzicht auf Nahrung und beschäftigen sich mit dem sogenannten „Heilfasten“.

Was dahinter steckt und ob Sie Ihren Körper damit tatsächlich heilen können, erfahren Sie in meiner Naturheilpraxis Düren Gürzenich.

Ob zu Hause, in speziell dazu ausgerichteten Hotels im Urlaub oder einer Fastenklinik, Heilfasten wird schon seit vielen Jahren angeboten und durchgeführt. Es war der deutsche Mediziner Dr. Otto Buchinger, der bereits 1935 ein erstes Programm hierzu entwickelte und den Begriff des Heilfastens prägte.

Mit dem Heilfasten werden verschiedene gesundheitliche Ziele verfolgt. Es soll Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Stoffwechselstörungen, zum Beispiel Diabetes mellitus, oder auch Hauterkrankungen wie Neurodermitis vorbeugen.

Auch wird es zur Therapie chronischer Erkrankungen, beispielweise Rheuma, empfohlen. Natürlich kann Fasten sich auch positiv auf die Umstellung der Ernährungsweise und somit auf eine Gewichtsreduktion und das langfristige Halten von Gewicht auswirken.

Manch einer möchte sich durchs Fasten auch eine Art bewusste Auszeit ermöglichen – physisch UND psychisch. „Freier Magen = freier Kopf“ lautet hier die Devise.

In seiner ursprünglichen Form hatte Fasten das Ziel, Körper und Seele vor religiösen Festen zu reinigen, damit ein Opfer zu bringen oder für begangene Sünden zu büßen.

Neben der Reduktion „über flüssiger Pfunde“ dient die Fastenzeit auch dazu, sich von „über flüssigem, störendem Ballast“ des täglichen Lebens zu lösen.

Um selbst genau erkennen zu können, welches ein solcher Ballast ist, von dem es sich lohnt zu lösen, werden wir die Fastenzeit mit Achtsamkeitsübungen aus dem MBSR (Mindfulness Based Stress Reduction) nach Jon Kabat-Zinn begleiten.

Die Körperwahrnehmungsübungen und geleiteten Meditationen fördern die Achtsamkeit im täglichen Leben, sie bringen uns der Essenz unseres Lebens und unserem inneren, heilen Kern näher.

 

Heilfasten - kostenloser Heilfastenplan mit Schritt-für-Schritt Anleitung zum erfolgreichen Fasten

 

 

Kursangebot: Gesund abnehmen durch Ernährungsumstellung & Mikro und Makronährstoffe

 


Mikro- und Makronährstoffe - Warum du deine Nährstoffe im Auge behalten musst

Makronährstoffe: Das optimale Nährstofftiming

Welche Rolle Proteine, Kohlenhydrate und Fette in unserem Körper spielen, wissen wir spätestens seit dem Artikel über Makronährstoffe. Mit diesem Wissen gehen wir jetzt ans Feintuning, das Nährstofftiming.

Oder auch die Antwort auf die Frage: Was sollten wir wann essen und trinken, um eine gesunde Lebensweise und beste Ergebnisse im Training zu unterstützen?

Wir erinnern uns: Es gibt vier Makronährstoffe, nämlich Kohlenhydrate, Fette, Proteine und Wasser (wobei Wasser keinen direkten Nährwert hat). Sie liefern uns Energie und sind der Baustoff für unseren Körper und haben andere essenzielle Aufgaben.

Mikronährstoffe hingegen sind für die Aufrechterhaltung der Stoffwechselprozesse in unserem Körper zuständig. Zu ihnen zählen Vitamine, Mineralstoffe wie Calcium und Magnesium sowie Spurenelemente wie Eisen und Zink. Die meisten davon müssen wir über die Nahrung zu uns nehmen.

Mikronährstoffe sind also wichtig für die Gesundheit, Makronährstoffe helfen uns, neue Zellen aufzubauen. Das klingt nicht nur zufällig nach Muskelaufbau und man muss es tatsächlich nur richtig anstellen, sprich: trainieren und die richtigen Nährstoffe zur richtigen Zeit aufnehmen.

 

Naturheilpraxis Düren Arndt Leonards - Gratis Alternativmedizin und Ganzheitliche Medizin

 

Makronährstoffe – eine Übersicht - Makronährstoffe liefern Energie

Kohlenhydrate: 4 kcal / Gramm
Protein: 4 kcal / Gramm
Fett: 9 kcal / Gramm

Das bedeutet, wenn in einer Nährwertangabe z.B. zu lesen ist, dass ein Lebensmittel 4 g Kohlenhydrate, 2 g Protein und 1 g Fett pro 100 g enthält, dann liefern 100 g dieses Lebensmittels 33 kcal (= 16+8+9).


Vorkommen „Makros“ im Überblick

Kohlenhydrate (KH) kommen in Brot, Nudeln, Kartoffeln, Reis, Früchten, etc. vor. Sie sind fast immer im Spiel, sobald etwas süß schmeckt (ausgenommen Süßstoffe).
Protein kommt in Fleisch, Fisch, Eiern, Milchprodukten, Tofu, etc vermehrt vor.
Fette sind in Ölen, fettigem Fleisch, Käse, Butter, etc zu finden (weitere Unterteilung in O3 & 6, sowie MUFA, PUFA, SFA und TFA).

Kohlenhydrate – Vorkommen, Bedeutung, Bedarf

Kohlenhydrate kommen in den verschiedenen Formen in der Natur vor. Meistens sind es Zuckermoleküle, die in unterschiedlicher Weise aneinandergereiht sind. Weitere Kohlenhydrat-Formen sind Stärke und Ballaststoffe.


In welchen Lebensmitteln sind viele Kohlenhydrate?

 

Man kann Kohlenhydrate in unterschiedliche Gruppen einteilen:
Zucker

Kohlenhydrate finden sich in einzelnen oder kurzen Zuckermolekülen. Glukose, Fruktose und Galaktose sind die Grundbausteine.

Diese können sich untereinander weiter verbinden zu Maltose (Glukose:Glukose), Laktose (Galaktose:Glukose) oder Saccharose (Glukose:Fruktose).

Vorkommen:

Früchte: meistens eine Mischung aus Glukose und Fruktose.
Milchprodukte: Laktose (Milchzucker).
Haushaltszucker (Saccharose): 50% Glukose, 50% Fruktose.
Softdrinks: Glukose-Fruktose-Sirup: Meist 55% Fruktose, 45% Glukose. Hat eine hohe Süßkraft.

Stärke

Kohlenhydrate treten als Stärke in Form von langen Ketten aneinandergereihter Glukosemoleküle (bis zu 1000 Stück) auf. Sie sind deshalb nicht nieder-glykämisch und brauchen länger bis sie verdaut sind.

Vorkommen:

Getreide: Weizen, Haferflocken, Mais, Buchweizen etc.
Hülsenfrüchte: Linsen, Kidneybohnen, Weiße/grüne Bohnen
Kartoffeln, Süßkartoffeln

Ballaststoffe

Eine weitere Form von Kohlenhydraten stellen Ballaststoffe dar. Diese kann der Körper nicht oder kaum direkt als Energie verwerten. Im Gegensatz zu Stärke haben sie nur 1.5 – 3 kcal/g (je nach Typ).

Es werden zwei Arten von Ballaststoffen unterschieden:

lösliche Ballaststoffe: Früchte, Gemüse, Hülsenfrüchte
unlösliche Ballaststoffe: Spreu, Kleie, Schalen von Körnern und Samen

Wie viele Kohlenhydrate brauchst du?

Kohlenhydrate sind nicht essenziell (im Gegensatz zu Protein und Fett). Du musst sie nicht von außen zuführen, um zu überleben. Heißt das, du sollst keine Kohlenhydrate zu dir nehmen? Nein, mit Sicherheit nicht!

Aus Kohlenhydraten kann dein Körper „am einfachsten“ Energie gewinnen.

Es sind keine aufwendigen Umwandlungsprozesse oder viel Sauerstoff notwendig. Wenn schnell & viel Energie bereitgestellt werden muss, sind Kohlenhydrate das Energiesubstrat Nr.1. Bei hohen Intensitäten wie bei Sprints oder Krafttraining (oberhalb der aeroben Schwelle) werden ausschließlich Kohlenhydrate zur Energiegewinnung verwendet.

Aber auch bei niedrigeren Intensitäten wie bei lockerem Joggen oder Radfahren (unterhalb der aeroben Schwelle) werden meist 40-70% (je nach Intensität) der Energie aus Kohlenhydraten gewonnen. Wenn dir also eine gewisse Leistungsfähigkeit wichtig ist, sind Kohlenhydrate unverzichtbar.

Wie so oft hängt die richtige Menge an Kohlenhydraten von deiner aktuellen Situation und deinen Zielen ab. Je höher dein Trainingsvolumen und deine Trainingsintensität desto mehr Kohlenhydrate benötigst du, um leistungsfähig zu sein.

Ausdauersportler (mit sehr hohen Trainingsvolumen) benötigen am meisten. Auch wenn Krafttraining eine noch höhere Intensität besitzt, sind Kohlenhydrate dort oft weniger leistungsbestimmend (aber nicht unbedeutend!). Denn das Trainingsvolumen ist wesentlich geringer als bei Ausdauersportlern.

Für den Muskelaufbau empfehlen wir 3-6 g / kg Kohlenhydrate. Ausdauerathleten nehmen nicht selten 6-9 g / kg Kohlenhydrate zu sich.

Wie viele Kohlenhydrate benötigst du nun aber, wenn die körperliche Leistungsfähigkeit nicht das primäre Ziel ist?

Es gibt eine sehr breite Spanne der möglichen Kohlenhydratzufuhr, bei der Menschen bei guter Gesundheit leben können. Wir halten deshalb nichts von Pauschalempfehlungen, wie bspw. 55% der kcal aus Kohlenhydraten zu beziehen. Viel mehr sollte die individuelle Situation (KFA, Training, Insulinsensibilität etc.) beachtet werden.

Um nicht in Ketose zu fallen, sind ca. 100 – 120 g Kohlenhydrate pro Tag nötig (entspricht für die meisten ca. 1-2 g / kg KH), vorausgesetzt du machst keinen aktiven Sport. Dies ist ein gutes unteres Limit für die Kohlenhydratzufuhr bei normaler Ernährung, denn es ist unklar, ob eine dauerhafte Ketose ein erstrebenswerter Zustand ist.

 

 

Kursangebot: Personal Trainer & Biohacking - Richtiges Krafttraining und Ausdauertraining für Frauen und Männer

 

Unser Leben liefert zahlreiche Herausforderungen, auf verschiedensten Ebenen. Diesen Challenges begegnen die meisten von uns mit One-Size-Fits-All Ansätzen wie Diäten, Fitnessprogrammen oder sogenannten Erfolgsrezepten.

Daran ist auch nur eines falsch: Es fehlt die Individualität. Du bist einzigartig und was für den einen funktioniert, kann für deinen Körper, für dein Leben, unpassend sein. Die Antwort? Ein individueller Ansatz über Analyse, Tracking und persönlicher Optimierung.

 

 

Naturheilverfahren-Beratung

Schwerpunkte: Was ist Biohacking, Inspriationen und Einflüsse, einfache Tricks zur Gesundheitsoptimierung und wie du Biohacking in dein Coaching implementieren kannst.

Biohacking ist aktuell mehr als nur ein Trend. Seit Jahren nutzen viele Personal Trainer, Physiotherapeuten und Sportler Inspirationen aus dem Biohacking und auch umgekehrt.

Biohacking beschäftigt sich letztendlich mit allem, was die Leistungsfähigkeit beeinflusst. Hier bekommst du dein Toolkit zum Loslegen. Im Kurs Grundlagen im Biohacking werden unter anderem die Themen Ernährung/Supplementation, Schlaf und artgerechte Bewegung sowie Atmung behandelt.

 

 

 

Gesundheit ist ein Investment, keine Ausgabe!

 

Dein ganzheitliches Coaching für mehr

 

GESUNDHEIT UND WOHLBEFINDEN

 

…ohne dich dafür kaputt zu machen!

 

Hallo, ich bin Arndt…

 

Schön das Du hier bist, denn Interesse ist der erste Schritt zum Erfolg. Wenn du wirklich dauerhaft und nachhaltig deine Gesundheit und Vitalität wiedererlangen möchtest, dann ist meine ganzheitliche Beratung das Ende deiner langen Suche.

 

Glaubst du wirklich noch die Lüge, dass du Wohlbefinden und deinen Traumkörper erreichen kannst mit mehr Sport und weniger Essen???

STOP!

 

Diese Ansicht ist komplett zum Scheitern verurteilt und wirkt sich kontraproduktiv auf deine langfristigen Ziele aus.

 

Du möchtest deine Gesundheit selbst in die Hand nehmen, du weißt aber nicht wie? Kein Wunder bei den ganzen Mythen, verschiedenen Meinungen und der medialen Verwirrung…

 

…damit ist jetzt Schluss!

 

 

Wissenschaftliche gratis Infos über - Granderwasser und GRANDER® Wasserbelebung - Vom Leitungswasser zu gesundem Trinkwasser mittels Wasserenergetisierung in der Gesundheitspraxis Düren kostenlos erleben!

 

 

Möchtest du das nächste Level erreichen? Wünscht du dir…

 

    …Mehr Energie und Lebensqualität?

    …Aufklärung was dich gesund macht oder krank hält?

    …Wissen, welche Lebensmittel und Nährstoffe dich stärken?

    …Lästigen Diäten und Jo-Jo-Effekten „Auf Wiedersehen“ zu sagen?

    …Eine ganzheitliche und persönliche Gesundheitsberatung?

 

NATÜRLICH WÜNSCHT DU DIR DAS! Du verdienst es sogar.

 

Viele Menschen rennen von Arzt zu Arzt und werden nie über die komplexen Zusammenhänge unseres Körpers und externer Faktoren aufgeklärt. Es existieren viele Mythen und Verwirrungen über das Thema Ernährung und Gesundheit. Da verliert man schnell den Überblick.

 

    Wie ernähre ich mich richtig? Vegan, vegetarisch, Low Carb oder doch eine Diät?

    Wie viel Sport und Bewegung ist eigentlich optimal?

    Welche Rolle spielt die Psyche?

    Was benötige ich, um körperlich und mental wieder fit zu werden?

    Was stimmt denn nun und wer hat eigentlich Recht bei so vielen verschiedenen Meinungen?

 

 

Das erwartet dich in meiner ganzheitlichen Gesundheits- und Ernährungsberatung:

 

✔️ Fundiertes Fachwissen und viel Erfahrung

 

✔️ Einfache und logische Antworten auf deine Fragen

 

✔️ Ganzheitliche Betrachtung deiner gesundheitlichen Probleme

 

✔️ Ursachenorientierte Vorgehensweise

 

✔️ Gesundheitsförderung im Rahmen von ganzheitlicher Prävention

 

✔️ Immer an deiner Seite: Persönliche Begleitung statt 0815-Beratung

 

 

Meine ganzheitliche Ernährungsberatung und naturheilkundliche Gesundheitsberatung erarbeitet Maßnahmen die idealerweise dein…

 

    Immunsystem stärken

    Lebensenergie steigern

    Nervensystem schützen

    Hormonhaushalt und Stoffwechsel regulieren

    Verdauung optimieren

    Darmgesundheit wiederherstellen

    Glücklicher werden lässt

    Körpergewicht positiv beeinflussen

    Wiederherstellung des körperlichen und seelischen Gleichgewichtes fördern

 

 

SCHLUSS MIT VERWIRRUNG und GESUNDHEITSMYTHEN!

 

„Das Ziel sollte nicht nur ein schlanker Mensch sein, sondern ein schlanker und gesunder Mensch.“

 

Ich weiß wovon ich rede! Ich war vor Jahren in der selben Situation wie Du. Erfahre mehr über meine Story: Hier - Über mich als Ganzheitsmediziner, Naturheilkundler und Alternativmediziner in Düren Arndt Werner Leonards

 

BIST DU BEREIT?  DANN KOMM IN MEIN COACHING

 

KONTAKT HIER MIT MIR JETZT AUFNEHMEN - Online-Kontaktformular für Terminvereinbarungen, Anmerkungen und Fragen in der Naturheilpraxis Düren von Arndt Leonards

 

 

 

Wenn Sie weitere Fragen haben oder mich näher kennlernen möchten, rufen Sie gern an oder besuchen Sie mich in der Praxis, meine Beratungsgespräche und Naturheilverfahren-Beratung sind kostenfrei.

 

Ich danke Ihnen bereits jetzt ganz herzlich für Ihre Unterstützung und Ihre Hilfe! Ohne ihre Hilfe, wären viele Dinge gar nicht umsetzbar...

Und denken Sie bitte daran: Jeder Betrag hilft! Und sei er auch noch so klein :-)

Bitte beachten Sie, dass ich Ihnen keine Spenden-Quittung oder ähnliches ausstellen kann. Ich werde alle Spenden als "Einnahmen" (leider) ganz normal versteuern müssen, da ich ja kein "Verein" oder sonstige "gemeinnützige Organisation" bin - zumindest im rechtlichen Sinn.

 

Eine Spende ist eine freiwillige Ausgabe, für die man keine Gegenleistung erwartet, deshalb beziehen sich Ihre Spenden NICHT auf meine Leistungen und sind zu 100 % freiwillig!

 

Einige Leserinnen und Leser haben kein Paypal - Selbstverständlich dürfen Sie auch überweisen:

Empfänger: Arndt Werner Leonards

Bankverbindung:

Sparda-Bank West eG

Die IBAN Nummer für Überweisungen lautet: DE74 3706 0590 0400 5833 23

Der BIC Code lautet: GENODED1SPK

Geben Sie als Verwendungszweck bitte "Spende" an .

Ich danke Ihnen ganz herzlich für Ihr Vertrauen und Ihre Unterstützung!

 

Wenn Sie mit meiner Leistung zufrieden sind, freue ich mich über einen Bewertungseintrag bei Google über mich und dem Naturmedizin-Lexikon das beliebte Ganzheitlichkeitsprinzip.com die "SANFTE MEDIZIN" von Arndt Leonards aus der Naturheilpraxis in Düren. 

 

Kostenlose naturheilkundliche Hilfe und therapeutische Beratungen für Menschen in finanzieller Not.

 

Kostenübersicht für Selbstzahler - Gern berate ich Sie kostenlos und unverbindlich!

 

 

Ich freue mich auf Sie.


Herzliche Grüße,

 

Ihr Fitness Coach, Personal Trainer und leidenschaftlicher Naturheilkundler Arndt Werner Leonards

Alternative & Ganzheitliche Medizin - Naturheilpraxis

 

 

Ich brauche ihre Hilfe!

Ihre Hilfe für die Naturheilkunde und eine menschliche Medizin! Dieser Blog ist vollkommen unabhängig, überparteilich und kostenfrei (keine Paywall).

Ich (Arndt Leonards) investiere allerdings viel Zeit, Geld und Arbeit, um ihnen Beiträge jenseits des "Medizin-Mainstreams" anbieten zu können.

Ich freue mich daher über jede Unterstützung! Helfen Sie bitte mit! Setzen Sie zum Beispiel einen Link zu diesem Beitrag oder unterstützen Sie diese Arbeit mit Geld.